COOKIES auf der DR. OETKER Website

Unsere Website platziert Cookies auf Ihren Geräten, damit die Website besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Die weitere Nutzung dieser Website (durch Anklicken, Navigieren oder Scrollen) oder Entfernung dieses Cookie Banners wird als Zustimmung zur Installation und Nutzung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu Cookies und deren Löschung finden Sie unter unserem Datenschutzhinweis.

Geeiste Buttermilch-Beeren-Törtchen

Törtchen aus Knusper-Reis und Eis

12 Stück

gelingt leicht 40 Minuten iconglutenfrei26x26png Glutenfrei

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Geeiste Buttermilch-Beeren-Törtchen

Füllung:

100 g Crème fraîche
80 g Staubzucker
500 ml Buttermilch
1 Pck. Dr. Oetker Finesse Geriebene Orangenschale
2 EL Himbeergeist
150 g gemischte Beeren nach Wahl

Belag:

Knusperreis-Scheiben (viereckig, mit Schokolade)

Zum Belegen und Dekorieren:

50 g gemischte Beeren nach Wahl
25 g Crème fraîche
einige Zitronenmelisseblätter

Zubereitung

Zubereitung

1

Füllung

Für die Füllung Crème Fraîche in eine Rührschüssel geben und mit dem Handmixer (Rührstäbe) verrühren. Staubzucker, Buttermilch, Orangenschale und Himbeergeist unterrühren. Die Beeren in eine mit Papierförmchen ausgelegte Muffinform geben. Die Masse gleichmäßig darüber verteilen und über Nacht einfrieren.

2

Belag

Für den Belag die Törtchen jeweils auf eine Schoko-Reis-Tafel stürzen und die Papierförmchen abziehen.

3

Zum Belegen & Verzieren

Zum Dekorieren je einen Tupfer Crème Fraîche auf die Törtchen geben. Mit Beeren beliebig belegen und mit Zitronenmelisse dekorieren.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Geeiste Buttermilch-Beeren-Törtchen

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 394kJ
94kcal
502kJ
120kcal
Fett 3.41g 4.32g
Kohlenhydrate 12.03g 15.23g
Eiweiß 1.78g 2.25g