COOKIES auf der DR. OETKER Website

Unsere Website platziert Cookies auf Ihren Geräten, damit die Website besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Die weitere Nutzung dieser Website (durch Anklicken, Navigieren oder Scrollen) oder Entfernung dieses Cookie Banners wird als Zustimmung zur Installation und Nutzung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu Cookies und deren Löschung finden Sie unter unserem Datenschutzhinweis.

Hokkaido-Feta-Pizza

Pizza Tradizionale belegt mit Hokkaido, Schinken und Feta

etwa 1 Portion

gelingt leicht 20 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Hokkaido-Feta-Pizza

Zutaten:

1 Pkg. Dr. Oetker Tradizionale Margherita
etwa 100 g Hokkaido-Kürbis
1 EL Speiseöl
50 g geräucherter Schinken
100 g Fetakäse oder Schafkäse
2 KL flüssiger Honig

Zubereitung

Zubereitung

1

Vorbereiten

Den Backofen auf Ober-/Unterhitze 220 Grad (Heißluft 200 Grad, Gas: Stufe 5-6) vorheizen.

2

Zubereiten

Hokkaido waschen, entkernen und in sehr dünne Scheiben schneiden. Speiseöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Kürbisscheiben etwa 3 Min. darin anbraten. Schinken und Feta in kleine Stücke schneiden. Kürbisscheiben und Schinken auf die gefrorene Pizza legen. Alles mit Honig beträufeln und die Feta-Würfel darauf verteilen.

3

Backen

Sobald der Ofen die Temperatur erreicht hat, Pizza auf den mittleren Rost legen und 11 - 14 Min. backen. Die Pizza ist fertig, sobald der Käse geschmolzen ist.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Hokkaido-Feta-Pizza

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 1750kJ
418kcal
289kJ
69kcal
Fett 29.44g 4.83g
Kohlenhydrate 11.23g 1.84g
Eiweiß 27.23g 4.46g