COOKIES auf der DR. OETKER Website

Unsere Website platziert Cookies auf Ihren Geräten, damit die Website besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Die weitere Nutzung dieser Website (durch Anklicken, Navigieren oder Scrollen) oder Entfernung dieses Cookie Banners wird als Zustimmung zur Installation und Nutzung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu Cookies und deren Löschung finden Sie unter unserem Datenschutzhinweis.

Holländische Torte

Torte aus Blätterteig, Weichseln und Schlagobers

etwa 12 Stück

etwas Übung erforderlich 80 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Holländische Torte

Blätterteig:

1 Pkg. Frischer Blätterteig (270 g)

Belag:

⅛ l Weichselsaft
2 EL Zucker
2 EL Speisestärke
2 EL Weichselsaft
2 Stk. Dr. Oetker Blatt Gelatine
1 EL Kirschwasser
350 g abgetropfte, entsteine Kompottweichseln

Zum Füllen & Verzieren:

½ l flüssiges Schlagobers
2 Pck. Dr. Oetker Sahnesteif
2 EL Staubzucker

Zum Bestreichen:

2 EL heiße Ribiselmarmelade
200 g gesiebter Staubzucker
4 EL Zitronensaft

Zum Verzieren:

einige Dr. Oetker Belegkirschen

Zubereitung

Zubereitung

1

Blätterteig

Den Blätterteig nach Packungsanleitung vorbereiten.

Den Teig ca. 2 mm dick ausrollen und 3 Teigscheiben (22 cm Ø) ausschneiden. Je eine Blätterteigscheibe auf ein leicht befettetes Backblech geben, mit einer Gabel mehrmals einstechen und 10 Min. rasten lassen.

Ein Blech in die Mitte des vorgeheizten Rohres schieben.

Ober-/Unterhitze 220 °C

Heißluft 200 °C

Backzeit: etwa 15 Minuten

Diesen Vorgang noch 2-mal wiederholen.

2

Belag

Für den Belag Weichselsaft mit Zucker zum Kochen bringen. Speisestärke und Weichselsaft verrühren und in den kochenden Saft einrühren. Unter Rühren nochmals aufkochen und vom Herd nehmen. Die Gelatine nach Packungsanleitung zubereiten und mit Kirschwasser einrühren. Die Weichseln unterheben und den Belag kalt stellen.

Eine Blätterteigscheibe mit einem Springformrand (22 cm Ø) umstellen. Den zu gelieren beginnenden Weichselbelag aufstreichen, mit der zweiten Scheibe abdecken und kalt stellen.

3

Füllung

Für die Füllung Schlagobers mit Sahnesteif und Staubzucker aufschlagen. 3/4 davon auf die Torte streichen und 3 Std. kalt stellen.

4

Zum Bestreichen

Das dritte Blätterteigblatt mit Marmelade bestreichen.

Staubzucker mit Zitronensaft verrühren und auf die Marmelade streichen. Die Tortenscheibe in 12 gleiche Teile schneiden und auf die Torte legen.

5

Zum Verzieren

Das übrige Schlagobers in einen Spritzbeutel mit großer Sterntülle füllen und auf jedes Tortenstück eine Rosette spritzen. Die Rosetten mit Belegkirschen verzieren. Den Springformrand vorsichtig entfernen und die Torte bis zum Verzehr kalt stellen.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Holländische Torte

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 1528kJ
365kcal
1076kJ
257kcal
Fett 17.85g 12.57g
Kohlenhydrate 47.19g 33.24g
Eiweiß 3.03g 2.13g