COOKIES auf der DR. OETKER Website

Unsere Website platziert Cookies auf Ihren Geräten, damit die Website besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Die weitere Nutzung dieser Website (durch Anklicken, Navigieren oder Scrollen) oder Entfernung dieses Cookie Banners wird als Zustimmung zur Installation und Nutzung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu Cookies und deren Löschung finden Sie unter unserem Datenschutzhinweis.

Holler-Erdbeeren-Torte

Biskuit-Torte mit Holler und Erdbeeren

16 Stück

aufwändig 120 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Holler-Erdbeeren-Torte

Mürbteig:

50 g glattes Mehl
100 g gemahlene Mandeln
70 g Zucker
80 g weiche Butter

Biskuitmasse:

3 Eier (Größe M)
100 g Zucker
1 Pck. Dr. Oetker Vanillin Zucker
1 Prise Salz
100 g glattes Mehl
1 gestr. KL Dr. Oetker Backpulver
60 g Hartweizengrieß

Vorbereiten zum Verzieren:

150 g flüssige weiße Kuvertüre

Zum Bestreichen:

2 geh. EL passierte Erdbeermarmelade

Füllung:

2 Pck. Dr. Oetker Gelatine gemahlen weiß
12 EL kaltes Wasser
¼ l flüssiges Schlagobers
250 g Crème fraîche
500 g Joghurt
⅛ l Holunderblüten-Sirup
100 g Zucker
etwas Dr. Oetker Back- & Speisefarben

Belag:

250 g Erdbeeren
⅛ l Holunderblüten-Sirup
⅛ l Wasser
2 Pck. Dr. Oetker Tortengelee rot
¼ l flüssiges Schlagobers
1 EL Staubzucker
1 Pck. Dr. Oetker Sahnesteif

Zubereitung

Zubereitung

1

Mürbteig

Für den Teig das Mehl auf eine Arbeitsfläche sieben. Die übrigen Zutaten der Reihe nach dazugeben und zu einem Teig verkneten.

2

Den Teig rund (26 cm Ø) ausrollen und in eine am Boden befettete Springform (26 cm Ø) geben.

3

Die Form auf dem Rost in die Mitte des vorgeheizten Rohres schieben.

Ober-/Unterhitze 200 °C

Heißluft 180 °C

Backzeit: etwa 10 Minuten

4

Biskuitmasse

Für die Masse Eier mit Zucker, Vanillin-Zucker, und Salz mit dem Handmixer (Rührstäbe) schaumig aufschlagen. Mehl mit Backpulver vermischen, darübersieben und mit Hartweizengrieß mit dem Kochlöffel unterheben.

5

Die Masse in eine am Boden befettete Springform (26 cm Ø) füllen und glatt streichen.

6

Die Form auf dem Rost in die Mitte des vorgeheizten Rohres schieben.

Ober-/Unterhitze 200 °C

Heißluft 180 °C

Backzeit: etwa 20 Minuten

7

Vorbereiten zum Verzieren

Die Kuvertüre in ein Spritztütchen füllen. Auf einem Bogen Backpapier 3 Streifen von jeweils ca. 10 cm Höhe und 40 cm Länge aufspritzen und fest werden lassen.

8

Zum Bestreichen

Das erkaltete Biskuit 1-mal durchschneiden. Den Mürbteig mit Marmelade bestreichen, eine Biskuithälfte darauflegen und mit dem Springformrand umstellen.

9

Füllung

Für die Füllung Schlagobers steif schlagen. Crème Fraîche, Joghurt, Holunderblüten-Sirup und Zucker miteinander verrühren. Schlagobers unterheben und die Creme halbieren.

10

Die Gelatinen je Packung mit 6 EL Wasser nach Packungsanleitung vorbereiten. Eine vorbereitete Gelatine erwärmen mit 4 Esslöffel einer vorbereiteten Cremehälften verrühren und unter die übrige Creme rühren. Die Creme mit Speisefarbe bis zum gewünschten Farbton einfärben.

11

Die zweite vorbereitete Gelatine erwärmen, mit 4 Esslöffel der zweiten Cremehälfte verrühren und unter die übrige Creme rühren.

12

Die rote Creme auf das Biskuit streichen und darauf die weiße Creme. Mithilfe einer Gabel 5 – 6-mal von der Mitte aus kreisförmig die rote Creme in die weiße Creme marmorieren und das zweite Biskuit darauflegen.

13

Belag

Eine Erdbeere zur Seite geben. Die übrigen Erdbeeren mit Holunderblüten-Sirup pürieren und mit Wasser verrühren. Die Erdbeer-Wassermischung mit Tortengelee und unter Rühren aufkochen. Kurz überkühlen lassen und auf dem Biskuitboden verteilen.

14

Die Torte mind. 2 Std. kalt stellen.

15

Schlagobers mit Staubzucker und Sahnesteif aufschlagen. Den Tortenrand damit einstreichen und mit einer Zackenteigkarte ein Muster ziehen. Auf der Torte 16 Stücke markieren.

16

Übriges Schlagobers in einen Spritzbeutel mit Lochtülle (5 mm Ø) füllen und auf den Tortenrand kleine Rosetten aufspritzen.

17

Das Kuvertüregitter mit einem warmen, trockenen Messer in 16 Streifen (ca. 4 cm breit) schneiden und auf den eingeteilten Tortenstücken anbringen. Übriges Kuvertüregitter zerbröseln und gleichmäßig auf der Torte verteilen. Die Erdbeere halbieren und in die Mitte der Torte legen.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Holler-Erdbeeren-Torte

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 2005kJ
479kcal
1026kJ
245kcal
Fett 27.87g 14.22g
Kohlenhydrate 48.62g 24.80g
Eiweiß 7.78g 3.97g