COOKIES auf der DR. OETKER Website

Unsere Website platziert Cookies auf Ihren Geräten, damit die Website besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Die weitere Nutzung dieser Website (durch Anklicken, Navigieren oder Scrollen) oder Entfernung dieses Cookie Banners wird als Zustimmung zur Installation und Nutzung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu Cookies und deren Löschung finden Sie unter unserem Datenschutzhinweis.

Joghurt-Limetten-Terrine

(0)
0 0 5
Jetzt bewerten! Vielen Dank für Ihre Bewertung!
    (Schmeckt mir nicht)
    (Geht so)
    (Okay)
    (Sehr gut)
    (Perfekt)

Fruchtiges Mousse mit Limetten-Soße serviert

etwa 10 Portionen

gelingt leicht 40 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Joghurt-Limetten-Terrine

Limetten-Mousse:

4 Stk. Dr. Oetker Blatt Gelatine
2 Eiklar (Größe M)
100 g gesiebter Staubzucker
Schale von 2 Limetten
Saft von 1 1/2 Limetten
350 g Joghurt
150 ml geschlagenes Schlagobers

Zum Belegen:

100 g Biskotten

Limetten-Soße:

Schale von 1 1/2 Limetten
Saft von 1 1/2 Limetten
2 EL Zucker
½ EL Speisestärke
3 EL flüssiges Schlagobers
etwas Dr. Oetker Back- & Speisefarben grün
2 EL leicht geschlagenes Schlagobers

Zubereitung

Zubereitung

1

Limetten-Mousse

Die Gelatine nach Packungsanleitung vorbereiten. Eiklar mit Staubzucker, Limettenschale und -saft in eine Rührschüssel geben und mit dem Schneebesen über Dampf (Wasserbad) warm aufschlagen. Vom Wasserbad nehmen und mit dem Handmixer (Rührstäbe) schaumig aufschlagen. Das Joghurt mit einem Schneebesen unterrühren. Die Gelatine erwärmen und einrühren. Bei beginnender Gelierung das Schlagobers unterheben.

2

Zum Belegen

Die Mousse in zwei mit Frischhaltefolie ausgelegte Terrinenformen (5 x 40 cm) füllen und mit Biskotten belegen. Überstehende Frischhaltefolie über die Biskotten schlagen. Die Terrinen ca. 2 Std. kaltstellen.

3

Die Terrinen auf eine Kuchenplatte stürzen und die Frischhaltefolie entfernen.

4

Limetten-Soße

Limettenschale und -saft mit Zucker und Stärke verrühren und bei kleiner Hitze unter Rühren zu sämiger Konsistenz kochen. Die Soße vom Herd nehmen, das flüssige Schlagobers und Speisefarbe unterrühren und unter mehrmaligem Umrühren abkühlen lassen.

5

Vor dem Servieren das geschlagene Schlagobers unter die Soße heben und zur Terrine servieren.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Joghurt-Limetten-Terrine

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 800 kJ
191 kcal
833 kJ
199 kcal
Fett 8.61 g 8.97 g
Kohlenhydrate 23.61 g 24.60 g
Eiweiß 4.20 g 4.38 g