COOKIES auf der DR. OETKER Website

Unsere Website platziert Cookies auf Ihren Geräten, damit die Website besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Die weitere Nutzung dieser Website (durch Anklicken, Navigieren oder Scrollen) oder Entfernung dieses Cookie Banners wird als Zustimmung zur Installation und Nutzung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu Cookies und deren Löschung finden Sie unter unserem Datenschutzhinweis.

Kastanienpyramide

(0)
0 0 5
Jetzt bewerten! Vielen Dank für Ihre Bewertung!
    (Schmeckt mir nicht)
    (Geht so)
    (Okay)
    (Sehr gut)
    (Perfekt)

Kuchen aus Biskuitmasse und Kastanien-Obers-Füllung

12 Stück

gelingt leicht 30 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Kastanienpyramide

Biskuitmasse:

3 Eier (Größe M)
60 g Zucker
1 Pck. Dr. Oetker Vanillin Zucker
3 Tropfen Dr. Oetker Aroma Zitrone
60 g glattes Mehl
1 Messerspitze Dr. Oetker Backpulver
1 KL Backkakao

Zum Bestreichen:

3 EL Ribiselmarmelade

Kastanien-Obers-Füllung:

500 g aufgetauter Kastanienreis
80 g gesiebter Staubzucker
1 Pck. Dr. Oetker Bourbon Vanille Zucker
4 EL Rum
½ l flüssiges Schlagobers
30 g gesiebter Staubzucker
1 Pck. Dr. Oetker Bourbon Vanille Zucker
2 Pck. Dr. Oetker Sahnesteif
1 KL Backkakao

Zubereitung

Zubereitung

1

Biskuitmasse

Eier mit Zucker, Vanillin-Zucker und Aroma mit dem Handmixer (Rührstäbe) schaumig aufschlagen. Mehl mit Backpulver und Kakao vermischen, darübersieben und mit dem Kochlöffel unterheben.

2

Die Masse in eine befettete, bemehlte Kastenform (11 x 30 cm) füllen.

Die Form auf dem Rost in die untere Hälfte des vorgeheizten Rohres schieben.

Ober-/Unterhitze 170 °C

Heißluft 150 °C

Backzeit: etwa 18 - 20 Minuten

3

Das erkaltete Biskuit auf eine Kuchenplatte stürzen und 1-mal waagrecht durchschneiden.

4

Zum Bestreichen

Die untere Biskuithälfte mit Marmelade bestreichen. Die obere Biskuithälfte darauflegen und leicht andrücken.

5

Kastanien-Obers-Füllung

Kastanienreis mit Zucker, Vanille-Zucker und Rum vermischen und mit den Händen durchkneten. 2/3 der Masse zu einer Rolle formen und in die Mitte der Biskuitplatte legen. Schlagobers mit Staubzucker, Vanille-Zucker und Sahnesteif steif schlagen. In 2/3 des Schlagobers den Kakao unterrühren und pyramidenförmig auf die Biskuitplatte streichen. Das übrige Schlagobers gleichmäßig darüberstreichen. Die übrige Kastanienmasse direkt über der Pyramide durch ein Sieb drücken.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Kastanienpyramide

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 1419kJ
339kcal
1084kJ
259kcal
Fett 15.19g 11.60g
Kohlenhydrate 43.33g 33.08g
Eiweiß 5.02g 3.83g