COOKIES auf der DR. OETKER Website

Unsere Website platziert Cookies auf Ihren Geräten, damit die Website besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Die weitere Nutzung dieser Website (durch Anklicken, Navigieren oder Scrollen) oder Entfernung dieses Cookie Banners wird als Zustimmung zur Installation und Nutzung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu Cookies und deren Löschung finden Sie unter unserem Datenschutzhinweis.

Keksi-Torte

Für Kaffee-Liebhaber

etwa 12 Stück

etwas Übung erforderlich 80 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Keksi-Torte

Mürbteig:

500 g glattes Mehl
1 Pck. Dr. Oetker Backpulver
160 g gesiebter Staubzucker
100 g weiche Butter
1 Ei (Größe M)
1 EL Honig
7 EL Milch

Kaffee-Nougat-Füllung:

½ l Kaffee
80 g Zucker
50 g Dr. Oetker Nuss Nougat
50 g Butter
½ Röhrchen Dr. Oetker Aroma Rum
1 Pck. Dr. Oetker Original Pudding Vanille-Geschmack
4 EL flüssiges Schlagobers

Zum Glasieren:

1 Becher Dr. Oetker Zucker Glasur Punsch-Geschmack (zur Saison erhältlich)

Zum Verzieren:

etwas geriebene weiße Kuvertüre
etwas flüssige weiße Kuvertüre

Zubereitung

Zubereitung

1

Mürbteig

Für den Teig Mehl mit Backpulver vermischen und in eine Rührschüssel sieben. Die übrigen Zutaten der Reihe nach dazugeben und mit dem Handmixer (Knethaken) zu einem glatten Teig verkneten. In Frischhaltefolie gewickelt ca. 40 Min. kalt stellen.

2

Den Teig in 8 Stücke teilen und auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen. Mit Hilfe eines Springformbodens (22 cm Ø) 8 Scheiben ausschneiden. Eine Scheibe auf ein leicht bemehltes Backblech geben.

Das Blech in die Mitte des vorgeheizten Rohres schieben.

Ober-/Unterhitze 200 °C

Heissluft 180 °C

Backzeit: etwa 8 Minuten

Nach dem Backen sofort mit einem langen Messer vom Blech lösen und erkalten lassen. Diesen Vorgang noch 7-mal wiederholen.

3

Kaffee-Nougat-Füllung

Für die Füllung 3/4 des Kaffees mit Zucker, Nougat, Butter und Aroma zum Kochen bringen. Den übrigen Kaffee mit Puddingpulver glatt rühren und in den kochenden Kaffee einrühren. Unter Rühren nochmals aufkochen lassen und vom Herd nehmen. Das Obers unter die abgekühlte Füllung rühren.

Eine Tortenplatte mit dem Springformrand umstellen und die Tortenplatten mmit der noch warmen Füllung zusammensetzen. Die Torte in der Form über Nacht kalt stellen.

4

Zum Bestreichen & Verzieren

Die Torte mit Glasur bestreichen. Den Rand mit weißer Schokolade verzieren. Die Schokolade in ein Spritztütchen geben und Kreise auf die Oberfläche spritzen. Mit einem spitzen Messer sternförmig von innen nach außen Linien in die Kreise ziehen.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Keksi-Torte

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 2022kJ
483kcal
1210kJ
289kcal
Fett 0g 0g
Kohlenhydrate 75.15g 45.00g
Eiweiß 0g 0g