COOKIES auf der DR. OETKER Website

Unsere Website platziert Cookies auf Ihren Geräten, damit die Website besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Die weitere Nutzung dieser Website (durch Anklicken, Navigieren oder Scrollen) oder Entfernung dieses Cookie Banners wird als Zustimmung zur Installation und Nutzung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu Cookies und deren Löschung finden Sie unter unserem Datenschutzhinweis.

Kleine vegane Schoko-Erdnuss-Torte

Vegane Torte mit Karamell-Füllung

etwa 8 Stück

etwas Übung erforderlich 60 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Kleine vegane Schoko-Erdnuss-Torte

All-in-Sandmasse:

150 g glattes Mehl
2 KL Dr. Oetker Backpulver
2 EL Backkakao
80 g vegane Margarine
80 g Agavendicksaft
⅛ l Sojadrink ungesüßt
1 Prise Salz
25 g gehackte vegane Zartbitterkuvertüre (70 % Kakaoanteil)

Karamell:

150 g Agavendicksaft
75 g vegane Margarine
75 ml Sojadrink ungesüßt
150 g geröstete, gesalzene Erdnüsse

Guss und zum Bestreuen:

80 g flüssige vegane Zartbitterkuvertüre (70 % Kakaoanteil)
2 EL Agavendicksaft
1 EL Sojadrink ungesüßt
einige Erdnüsse

Zubereitung

Zubereitung

1

All-in-Sandmasse

Mehl mit Backpulver und Kakao vermischen und in eine Rührschüssel sieben. Margarine, Agavendicksaft und Sojadrink dazugeben und mit dem Handmixer (Rührstäbe) zu einer glatten Masse verrühren. Die Kuvertüre kurz unterrühren.

2

Die Masse in eine am Boden befettete Springform (18 cm Ø) füllen und glatt streichen.

Die Form auf dem Rost in die Mitte des vorgeheizten Rohres schieben.

Ober-/Unterhitze 180 °C

Heissluft 160 °C

Backzeit: etwa 25 Minuten

3

Karamell

Agavendicksaft erhitzen. Die Margarine dazugeben und unter Rühren darin schmelzen. Sojadrink dazugeben und unter mehrmligem Umrühren ca. 2 Min. einkochen lassen. Die Erdnüsse unterrühren. Den Karamell etwas abkühlen lassen.

4

Die erkaltete Torte 1-mal durchschneiden und den Tortenboden mit dem Springformrand umstellen. Den Karamell einfüllen, gleichmäßig verstreichen und mit dem zweiten Tortenboden abdecken.

5

Guss und zum Bestreuen

Kuvertüre mit Agavendicksaft und Sojadrink verrühren und auf der Torte verteilen. Die Erdnüsse darauf streuen.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Kleine vegane Schoko-Erdnuss-Torte

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 2181kJ
521kcal
1775kJ
424kcal
Fett 0g 0g
Kohlenhydrate 0g 0g
Eiweiß 0g 0g