COOKIES auf der DR. OETKER Website

Unsere Website platziert Cookies auf Ihren Geräten, damit die Website besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Die weitere Nutzung dieser Website (durch Anklicken, Navigieren oder Scrollen) oder Entfernung dieses Cookie Banners wird als Zustimmung zur Installation und Nutzung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu Cookies und deren Löschung finden Sie unter unserem Datenschutzhinweis.

Krapfen mit verschiedenen Füllungen

Germteiggebäck

etwa 16 Stück

etwas Übung erforderlich 60 Minuten Eiklarverwertung Eiklarverwertung

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Krapfen mit verschiedenen Füllungen

Germteig:

500 g glattes Mehl
1 Pck. Dr. Oetker Germ
30 g Zucker
1 Pck. Dr. Oetker Vanillin Zucker
1 Prise Salz
2 Eier (Größe M)
1 Dotter (Größe M)
⅛ l lauwarme Milch
100 g heiße Butter

Zum Ausbacken:

1 kg Kokosfett
1 kg Butterschmalz

Füllungen:

100 g Marillenmarmelade
100 g Dr. Oetker Nuss Nougat
100 g fertiger Vanillepudding

Zum Glasieren und Bestreuen:

100 g Dr. Oetker Zucker Glasur weiß (1 Becher)
etwas Dr. Oetker Back- & Speisefarben
einige Dr. Oetker Streusel mit Fruchtgeschmack
etwas Kristallzucker

Zubereitung

Zubereitung

1

Germteig

Das Mehl in eine Rührschüssel sieben und mit der Germ gut vermischen. Die übrigen Zutaten der Reihe nach dazugeben und mit dem Handmixer (Knethaken) zu einem glatten Teig verkneten. Zugedeckt an einem warmen Ort so lange gehen lassen, bis er doppelt so hoch ist.

Den Teig nach dem Gehen auf einer bemehlten Arbeitsfläche zusammenstoßen (flach drücken von links und rechts zur Mitte hin einschlagen) und ca. 1 cm dick ausrollen.

Mit einem runden Ausstecher (7 cm Ø) 16 Scheiben ausstechen. Die Teigscheiben abgedeckt nochmals so lange gehen lassen, bis die Teigstücke die Größe eines gebackenen Krapfens erreicht haben.

2

Zum Ausbacken

Kokosfett mit Butterschmalz erhitzen. Die Krapfen kopfüber in das heiße Fett einlegen und abdecken.

Fetttemperatur: 160 Grad

Nach 3 Min. den Deckel weggeben, die Krapfen wenden und 2 Min. backen. Wieder zurückdrehen und 1 Min. backen. Die Krapfen wenden und zum Abtropfen auf ein Kuchengitter geben.

3

Füllungen

Die Füllungen nacheinander in einen Spritzbeutel mit Krapfentülle füllen und die lauwarmen Krapfen füllen.

4

Zum Verzieren

Einen Teil der Krapfen mit weißer Glasur glasieren und mit Zuckerstreusel bestreuen. Etwas weiße Glasur mit Speisefarbe einfärben, in ein Spritztütchen geben und auf einen Teil der Krapfen spritzen. Die übrigen Krapfen in Kristallzucker tauchen.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Krapfen mit verschiedenen Füllungen

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 5740kJ
1371kcal
2747kJ
656kcal
Fett 133.32g 63.79g
Kohlenhydrate 41.51g 19.86g
Eiweiß 5.96g 2.85g