COOKIES auf der DR. OETKER Website

Unsere Website platziert Cookies auf Ihren Geräten, damit die Website besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Die weitere Nutzung dieser Website (durch Anklicken, Navigieren oder Scrollen) oder Entfernung dieses Cookie Banners wird als Zustimmung zur Installation und Nutzung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu Cookies und deren Löschung finden Sie unter unserem Datenschutzhinweis.

Lüneburger Buchweizentorte

Biskuitmasse mit Obers-Füllung und Wildpreiselbeeren

etwa 12 Stück

aufwändig 40 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Lüneburger Buchweizentorte

Biskuitmasse:

5 Eier (Größe M)
2 EL heißes Wasser
150 g Zucker
1 Pck. Dr. Oetker Bourbon Vanille Zucker
3 Tropfen Dr. Oetker Aroma Bittermandel
150 g Buchweizenmehl
1 gestr. KL Dr. Oetker Backpulver
100 g gemahlene Haselnüsse

Obers-Füllung:

1 Pck. Dr. Oetker Gelatine gemahlen weiß
3 EL kaltes Wasser
600 ml flüssiges Schlagobers
1 Pck. Dr. Oetker Vanillin Zucker
2 Gläser Wild-Preiselbeeren (angedickt, Füllmenge 395 g)

Zum Bestreuen:

Dr. Oetker Pistazien gehackt

Zubereitung

Zubereitung

1

Biskuitmasse

Eier mit Wasser, Zucker, Vanille-Zucker und Aroma mit dem Handmixer (Rührstäbe) aufschlagen. Buchweizenmehl mit Backpulver vermischen und mit den Haselnüssen mit dem Kochlöffel unterheben.

2

Die Masse in eine am Boden mit Backpapier ausgelegte Springform (26 cm Ø) füllen und glatt streichen.

Die Form auf dem Rost in die Mitte des vorgeheizten Rohres schieben.

Ober-/Unterhitze 180 °C

Heissluft 160 °C

Backzeit: etwa 30 Minuten

3

Das erkaltete Biskuit 2-mal durchschneiden.

4

Obers-Füllung

Gelatine mit Wasser verrühren und ca. 5 Min. quellen lassen. Die Gelatine erwärmen. Schlagobers mit Vanillin-Zucker steif schlagen. Bei beginnender Gelierung das Schlagobers unterheben.

5

Den unteren Tortenboden mit ca. 1 Glas der Wild-Preiselbeeren bestreichen, so dass ein 1 cm Rand frei bleibt. 3 EL Obers-Füllung darauf verstreichen und den mittleren Tortenboden auflegen. Den Vorgang mit dem mittleren Tortenboden wiederholen und den Tortenoberteil auflegen. Die Torte komplett mit Schlagobers bestreichen und den Tortenrand mit einem Tortengarnierkamm verzieren. Das übrige Schlagobers in einen Spritzbeutel mit kleiner Sterntülle füllen, die Torte damit verzieren und bis zum Servieren kalt stellen.

6

Zum Verzieren

Die Torte vor dem Servieren mit den übrigen Wild-Preiselbeeren und Pistazien verzieren.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Lüneburger Buchweizentorte

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 2152kJ
514kcal
1189kJ
284kcal
Fett 0g 0g
Kohlenhydrate 68.71g 37.96g
Eiweiß 7.24g 4.00g