COOKIES auf der DR. OETKER Website

Unsere Website platziert Cookies auf Ihren Geräten, damit die Website besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Die weitere Nutzung dieser Website (durch Anklicken, Navigieren oder Scrollen) oder Entfernung dieses Cookie Banners wird als Zustimmung zur Installation und Nutzung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu Cookies und deren Löschung finden Sie unter unserem Datenschutzhinweis.

Melonen-Marille-Bowle

Köstliche Erfrischung für die Sommerparty

15 Portionen

gelingt leicht 40 Minuten Glutenfrei Glutenfrei

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Melonen-Marille-Bowle

Zutaten:

1 Zuckermelone
1 Honigmelone
250 g entsteinte, würfelig geschnittene Marillen
1 Bund Basilikum
1 Pck. Dr. Oetker Vanillin Zucker
1 ½ l Weißwein (z. B. Muskateller)
¾ l kalter Sekt (z. B. Henkell Trocken)

Zubereitung

Zubereitung

1

Die Melonen halbieren und die Kerne mit einem Löffel entfernen. Aus den Melonen Kugeln ausstechen und mit den Marillen in ein Bowle-Gefäß geben. Übriges Fruchtfleisch mit einem Löffel herauslösen und in eine Rührschüssel geben.

2

2/3 des Basilikums auf die Früchte legen und den Vanillin-Zucker darüberstreuen. Die Hälfte vom Wein darübergießen und zugedeckt mind. 6 Std. an einem kühlen Ort ziehen lassen.

3

Das Melonenfruchtfleisch mit einem Mixstab pürieren. Übrige Basilikumblättchen in feine Streifen schneiden und unter das Melonenpüree rühren. Das Melonenpüree in Eiswürfelbehälter füllen und tiefkühlen.

4

Vor dem Servieren die Basilikumblätter von den Früchten entfernen. Mit übrigem Wein und Sekt aufgießen und mit Melonen-Basilikum-Eiswürfeln servieren.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Melonen-Marille-Bowle

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 657kJ
157kcal
214kJ
51kcal
Fett 0.17g 0.05g
Kohlenhydrate 13.32g 4.31g
Eiweiß 1.57g 0.51g