COOKIES auf der DR. OETKER Website

Unsere Website platziert Cookies auf Ihren Geräten, damit die Website besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Die weitere Nutzung dieser Website (durch Anklicken, Navigieren oder Scrollen) oder Entfernung dieses Cookie Banners wird als Zustimmung zur Installation und Nutzung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu Cookies und deren Löschung finden Sie unter unserem Datenschutzhinweis.

Mohnkuppeln

Kleingebäck aus Biskuitmasse

12 Stück

etwas Übung erforderlich 40 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Mohnkuppeln

Biskuitmasse:

5 Dotter (Größe M)
100 g gesiebter Staubzucker
5 Tropfen Dr. Oetker Aroma Zitrone
5 Tropfen Dr. Oetker Aroma Rum
5 Eiklar (Größe M)
100 g Zucker
3 EL gesiebtes glattes Mehl
1 KL Dr. Oetker Backpulver
200 g gemahlener Mohn

Zum Bestreichen:

4 EL Powidl
4 EL Rum

Füllung:

Biskuitreste
3 EL Rum
¼ l flüssiges Schlagobers
1 Pck. Dr. Oetker Sahnesteif

Glasur:

400 g Dr. Oetker Kuchen Glasur Kakao (2 Becher)

Zum Bestreuen:

etwas Staubzucker

Zubereitung

Zubereitung

1

Biskuitmasse

Für die Masse Dotter mit Staubzucker und Aromen mit dem Handmixer (Rührstäbe) cremig aufschlagen. Eiklar mit Zucker steif schlagen und unterheben. Mehl mit Backpulver vermischen, darübersieben und mit Mohn mit dem Kochlöffel unterheben.

2

Die Masse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech ca. 1,5 cm dick aufstreichen.

Das Blech in die Mitte des vorgeheizten Rohres schieben.

Ober-/Unterhitze 200 °C

Heissluft 180 °C

Backzeit: 12 Minuten

3

Das Biskuit auf ein mit Zucker bestreutes Backpapier stürzen und das Backpapier abziehen.

4

Aus dem erkalteten Biskuit Scheiben (4 cm Ø) austechen.

5

Zum Bestreichen

Powidl und Rum glatt rühren. 1/3 der Biskuitscheiben damit bestreichen und mit 1/3 der Biskuitscheiben zusammensetzen.

6

Füllung

Die Biskuitreste zerbröseln und mit Rum vermischen. Schlagobers mit Sahnesteif mit dem Handmixer (Rührstäbe) steif schlagen und mit den Biskuitresten verrühren.

7

Die Törtchen mit einem Austecher (4 cm Ø) umstellen, und je etwas Füllung daraufgeben und mit den übrigen Biskuitscheiben abdecken. Die Scheiben leicht andrücken und aus dem Ausstecher nehmen.

8

Glasur und zum Bestreuen

Die Kuppeln in die Glasur tunken und auf einem Backpapier erstarren lassen. Die Kuppeln leicht mit Backpulver bestreuen.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Mohnkuppeln

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 2072kJ
495kcal
1608kJ
384kcal
Fett 31.43g 24.36g
Kohlenhydrate 39.34g 30.50g
Eiweiß 8.50g 6.59g