COOKIES auf der DR. OETKER Website

Unsere Website platziert Cookies auf Ihren Geräten, damit die Website besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Die weitere Nutzung dieser Website (durch Anklicken, Navigieren oder Scrollen) oder Entfernung dieses Cookie Banners wird als Zustimmung zur Installation und Nutzung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu Cookies und deren Löschung finden Sie unter unserem Datenschutzhinweis.

Muttertagsherz mit Marzipanbuchstaben

Torte aus Sandmasse und geschichtetem Marzipan

etwa 8 Stück

etwas Übung erforderlich 60 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Muttertagsherz mit Marzipanbuchstaben

Geschichtetes Marzipan:

70 g flüssige Zartbitter-Kuvertüre
300 g Modelliermarzipan

Sandmasse:

150 g glattes Mehl
3 gestr. KL Dr. Oetker Backpulver
80 g Zucker
4 EL Milch
4 EL Speiseöl, z. B. Sonnenblumenöl
2 Eier (Größe M)

Zum Einfärben:

50 g Dr. Oetker Raspelschokolade Zartbitter

Zum Bestreichen und Bestreuen:

100 g Puderzucker
etwa 2 EL Wasser
etwas Dr. Oetker Streudekor Super Girl
80 g flüssige Zartbitter-Kuvertüre

Zubereitung

Zubereitung

1

Zum Vorbereiten

Marzipan auf einer mit Staubzucker bestreuten Arbeitsfläche ausrollen. Eine Hälfte mit 4 KL der Kuvertüre bestreichen (Abb. 1). Die andere Hälfte darüberklappen und leicht andrücken. Den Vorgang nun mit 2 KL Kuvertüre wiederholen (Abb. 2). Das geschichtete Marzipan über Nacht kalt stellen.

2

Sandmasse

Für die Masse Mehl mit Backpulver vermischen und in eine Rührschüssel sieben. Die übrigen Zutaten der Reihe nach dazugeben und mit dem Handmiser (Rührstäbe) glatt rühren. Die Raspelschokolade mit dem Kochlöffel kurz unterheben.

3

Die Masse in eine befettete, bemehlte Herzform (24 cm Ø) füllen und glatt streichen.

Die Form auf dem Rost in die Mitte des vorgeheizten Rohres schieben.

Ober-/Unterhitze 180 °C

Heißluft 160 °C

Backzeit: etwa 25 Minuten

4

Zum Bestreichen und Bestreuen

Beliebige Buchstaben und Herzen aus dem geschichteten Marzipan ausstechen und die Reste zu Kugeln formen. Puderzucker mit Wasser verrühren, das ausgestochene Marzipan damit dünn bestreichen und mit Streudekor beliebig bestreuen.

Den erkalteten Kuchen mit Kuvertüre bestreichen.

5

Den Kuchen vor dem Anziehen der Kuvertüre mit Buchstaben, Herzen und Kugeln dekorieren und bis zum Servieren kalt stellen.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Muttertagsherz mit Marzipanbuchstaben

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 2131kJ
509kcal
1578kJ
377kcal
Fett 17.30g 12.82g
Kohlenhydrate 78.76g 58.34g
Eiweiß 8.47g 6.28g