COOKIES auf der DR. OETKER Website

Unsere Website platziert Cookies auf Ihren Geräten, damit die Website besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Die weitere Nutzung dieser Website (durch Anklicken, Navigieren oder Scrollen) oder Entfernung dieses Cookie Banners wird als Zustimmung zur Installation und Nutzung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu Cookies und deren Löschung finden Sie unter unserem Datenschutzhinweis.

Oster-Muffins

Dr. Oetker Backmischung Marmor Muffins mit Obers-Topping und Marzipan-Dekor

12 Stück

etwas Übung erforderlich 40 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Oster-Muffins

Muffins:

1 Backmischung Dr. Oetker Marmor Muffins
⅛ l Speiseöl, z. B. Sonnenblumenöl
75 ml Milch
2 Eier (Größe M)
1 EL Milch

Topping:

400 ml flüssiges Schlagobers
2 Pck. Dr. Oetker Sahnesteif
2 Pck. Dr. Oetker Vanillin Zucker
etwas Dr. Oetker Back- & Speisefarben

Zum Verzieren:

100 g Dr. Oetker Lübecker Marzipan-Rohmasse
2 EL gesiebter Puderzucker
1 Pkg. Dr. Oetker Back- & Speisefarben
1 Pkg. Dr. Oetker Feine Marzipan Rübli

Zubereitung

Zubereitung

1

Muffins

Die Backmischung in eine Rührschüssel geben. Öl, Milch und Eier dazugeben und mit dem Handmixer (Rührstäbe) auf höchster Stufe etwa 2 Min. zu einer glatten Masse verrühren.

2

Die beigepackten Papierförmchen auf ein Backblech stellen. Die Hälfte der Masse mithilfe von 2 Esslöffeln in die Förmchen füllen. Übrige Masse mit 1 EL Milch und der beigepackten Kakaomischung verrühren und auf der hellen Masse verteilen. Mit einer Gabel durchziehen, damit eine Marmorierung entsteht.

Das Blech in die Mitte des vorgeheizten Rohres schieben.

Ober-/Unterhitze 180 °C

Heissluft 160 °C

Backzeit: etwa 20 Minuten

3

Topping

Schlagobers mit Sahnesteif und Vanillin Zucker mit dem Handmixer (Rührstäbe) steif schlagen. Mit Speisefarbe grün einfärben. Das Topping in einen Spritzbeutel mit Sterntülle (10 mm Ø) geben und auf die erklateten Muffins spritzen.

4

Zum Verzieren

Puderzucker mit Marzipanrohmasse verkneten und in vier Teile teilen. Jeden Teil mit Speisefarben einfärben. Kirschkerngroße Stücke zu Eiern formen. Die erkalteten Muffins vor dem Servieren mit Marzipaneiern und Marzipan Rübli verzieren.