COOKIES auf der DR. OETKER Website

Unsere Website platziert Cookies auf Ihren Geräten, damit die Website besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Die weitere Nutzung dieser Website (durch Anklicken, Navigieren oder Scrollen) oder Entfernung dieses Cookie Banners wird als Zustimmung zur Installation und Nutzung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu Cookies und deren Löschung finden Sie unter unserem Datenschutzhinweis.

Oster-Torte mit Schäfchen

Tortenboden aus Spezialmasse mit Spinat, gefüllt mit Orangencreme

etwa 16 Stück

etwas Übung erforderlich 60 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Oster-Torte mit Schäfchen

Spezialmasse:

2 Eier (Größe M)
4 Dotter (Größe M)
170 g gesiebter Staubzucker
1 Pck. Dr. Oetker Finesse Geriebene Orangenschale
100 g passierter Spinat
200 g geriebene Mandeln
150 g Semmelbrösel
1 EL gesiebtes glattes Mehl
1 KL Dr. Oetker Backpulver
4 Eiklar (Größe M)
50 g Zucker

Orangen-Creme:

Saft von 1 Orange
2 EL Orangenlikör
1 Pck. Dr. Oetker Tortengelee klar
¼ l flüssiges Schlagobers
2 EL Staubzucker
1 Pck. Dr. Oetker Finesse Geriebene Orangenschale
1 Pck. Dr. Oetker Sahnesteif

Zum Bestreichen und Bestreuen:

¼ l flüssiges Schlagobers
1 EL Staubzucker
1 Pck. Dr. Oetker Sahnesteif
50 g Dr. Oetker Pistazien gehackt und fein gerieben

Zum Verzieren:

125 g Dr. Oetker Vitalis Knusper Honeys
70 g erweichte weiße Schokolade
200 g Modelliermarzipan
etwas Dr. Oetker Back- & Speisefarben
etwas Dr. Oetker Kuchen Glasur Kakao

Zubereitung

Zubereitung

1

Spezialmasse

Für die Masse Eier mit Dotter, Staubzucker und Orangenschale mit dem Handmixer (Rührstäbe) cremig aufschlagen. Den Spinat kurz einrühren. Mandeln mit Bröseln, Mehl und Backpulver vermischen und mit dem Kochlöffel unterrühren. Eiklar mit Zucker steif schlagen und unterheben.

Die Masse in eine am Boden mit Backpapier ausgelegte Springform (26 cm Ø) füllen und glatt streichen.

Die Form in die untere Hälfte des vorgeheizten Rohres schieben.

Ober-/Unterhitze 170 °C

Heissluft 150 °C

Backzeit: etwa 45 Minuten

2

Die erkaltete Torte 2-mal durchschneiden.

3

Orangen-Creme

Für die Creme Orangensaft mit Orangenlikör und Tortengelee verrühren und 10 Min. quellen lassen. Schlagobers mit Staubzucker, Aroma und Sahnesteif aufschlagen und das Orangengelee kurz einrühren. Die Torte mit der Creme zusammensetzen.

4

Zum Bestreichen und Bestreuen

Schlagobers mit Staubzucker und Sahnesteif aufschlagen. Oberfläche und Rand der Torte damit bestreichen und mit Pistazien bestreuen.

5

Zum Verzieren

Müsli mit Schokolade gut verrühren und kleine Häufchen auf Backpapier setzen. Den Großteil des Marzipans mit Speisefarbe bis zum gewünschten Farbton verkneten. Größere Marzipankugeln für die Köpfe und kleinere für die Ohren der Schafe formen. Die Köpfe auf die erstarrten Müslihäufchen setzen und die Ohren ankleben. Aus dem übrigen Marzipan kleine Kugeln für die Augen ankleben. Etwas Marzipan durch die Knoblauchpresse drücken und als Haarschopf auf die Köpfe geben. Etwas Glasur als Pupillen auf die Augen tupfen.

Die Torte bis zum Servieren kalt stellen.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Oster-Torte mit Schäfchen

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 1926kJ
460kcal
1415kJ
338kcal
Fett 25.71g 18.90g
Kohlenhydrate 46.75g 34.38g
Eiweiß 9.25g 6.80g