COOKIES auf der DR. OETKER Website

Unsere Website platziert Cookies auf Ihren Geräten, damit die Website besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Die weitere Nutzung dieser Website (durch Anklicken, Navigieren oder Scrollen) oder Entfernung dieses Cookie Banners wird als Zustimmung zur Installation und Nutzung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu Cookies und deren Löschung finden Sie unter unserem Datenschutzhinweis.

COOKIES auf der DR. OETKER Website

Unsere Website platziert Cookies auf Ihren Geräten, damit die Website besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Die weitere Nutzung dieser Website (durch Anklicken, Navigieren oder Scrollen) oder Entfernung dieses Cookie Banners wird als Zustimmung zur Installation und Nutzung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu Cookies und deren Löschung finden Sie unter unserem Datenschutzhinweis.

Paradiescreme-Gugelhupf

(0)
5 6 5
Jetzt bewerten! Vielen Dank für deine Bewertung!
    (Schmeckt mir nicht)
    (Geht so)
    (Okay)
    (Sehr gut)
    (Perfekt)

Unglaublich schokoladig, saftig und flaumig ist dieser Gugelhupf mit Paradies Creme Schokolade in der Masse

ca. 10 Portionen

gelingt leicht 20 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Paradiescreme-Gugelhupf

Schoko-All-in-Masse:

4 Eier (Größe M)
220 g Zucker
1 Pck. Dr. Oetker Bourbon Vanille Zucker
1 Pck. Dr. Oetker Finesse Geriebene Orangenschale
1 Prise Salz
220 ml Speiseöl
¼ l Milch
2 Beutel Dr. Oetker Paradies Creme Schokolade
300 g glattes Mehl
1 Pck. Dr. Oetker Backpulver

Zum Glasieren und Bestreuen:

200 g Kochschokolade
180 g Butter
einige Dr. Oetker Feine Dekorblüten

Zubereitung

Zubereitung

1

Schoko-All-in-Masse

Eier mit Zucker, Vanille Zucker, Orangenschale und Salz mit dem Handmixer (Rührstäbe) cremig aufschlagen. Öl mit Milch und Paradiescremepulver unterrühren. Mehl mit Backpulver vermischen, darübersieben und mit dem Kochlöffel gut einrühren.

2

Die Masse in eine befettete, bemehlte Gugelhupfform füllen.

Die Form auf dem Rost in die Mitte des vorgeheizten Rohres schieben und den Gugelhupf nur mit Heißluft backen.

Heißluft 150 °C

Backzeit: ca. 60 Minuten

3

Zum Glasieren und Dekorieren

Schokolade mit Butter unter Rühren auflösen, bis zu dicklicher Konsistenz unter mehrmaligem umrühren abkühlen lassen und den erkalteten Gugelhupf damit glasieren. Vor dem Anziehen der Glasur mit Dekorblüten dekorieren.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Paradiescreme-Gugelhupf

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 2981 kJ
712 kcal
1658 kJ
396 kcal
Fett 45.21 g 25.12 g
Kohlenhydrate 67.16 g 37.31 g
Eiweiß 9.23 g 5.13 g