COOKIES auf der DR. OETKER Website

Unsere Website platziert Cookies auf Ihren Geräten, damit die Website besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Die weitere Nutzung dieser Website (durch Anklicken, Navigieren oder Scrollen) oder Entfernung dieses Cookie Banners wird als Zustimmung zur Installation und Nutzung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu Cookies und deren Löschung finden Sie unter unserem Datenschutzhinweis.

Pikante Strudeltürme

Kleine Happen aus Strudelteig mit einer Füllung aus Paprika und Zucchini

etwa 20 Stück

gelingt leicht 30 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Pikante Strudeltürme

Pikante Füllung:

etwas Speiseöl
250 g gemischtes Faschiertes
1 in Ringe geschnittener Frühlingszwiebel
1 würfelig geschnittener roter Paprika
1 würfelig geschnittener gelber Paprika
100 g grob geraspelte Zucchini
1 EL gehackte Basilikumblätter
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
etwas Kümmel gemahlen
etwas Kurkuma

Zum Unterrühren:

3 Eier (Größe M)

Strudelteig:

6 Blätter Gezogener Strudelteig (120 g)

Zum Bestreichen:

100 g flüssige Butter

Sauerrahm-Soße:

250 g Sauerrahm
1 Prise Salz
1 KL Currypulver

Zubereitung

Zubereitung

1

Pikante Füllung

Für die Füllung das Öl erhitzen und das Faschierte anbraten. Frühlingszwiebel, Paprika und Zucchini dazugeben, zugedeckt dünsten und mit Basilikum, Salz, Pfeffer, Kümmel und Kurkuma würzen. Das Ganze überkühlen lassen.

2

Zum Unterrühren

Die Eier unter die überkühlte Füllung rühren.

3

Strudelteig

Ein Strudelteigblatt auf ein Küchentuch geben und mit Butter bestreichen. Das zweite Strudelteigblatt überlappend darauflegen und mit Butter bestreichen. Das dritte Strudelteigblatt quer darauf geben und die Hälfte der Füllung darauf verteilen.

4

Die Seitenränder nach innen einschlagen. Mithilfe eines Küchentuches zu einem Strudel einrollen. Den Strudel in ca. 6 cm breite Stücke schneiden und aufrecht in eine befettete Auflaufform stellen.

5

Den Vorgang für die übrigen Strudelteigblätter wiederholen, bis die Füllung aufgebraucht ist.

Die Form auf dem Rost in die Mitte des vorgeheizten Rohres schieben.

Ober-/Unterhitze 180 °C

Heissluft 160 °C

Backzeit: etwa 30 Minuten

6

Sauerrahm-Soße

Für die Soße die Zutaten verrühren und zu den Strudeltürmen servieren.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Pikante Strudeltürme

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 565kJ
135kcal
808kJ
193kcal
Fett 9.73g 13.90g
Kohlenhydrate 0g 0g
Eiweiß 4.84g 6.91g