COOKIES auf der DR. OETKER Website

Unsere Website platziert Cookies auf Ihren Geräten, damit die Website besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Die weitere Nutzung dieser Website (durch Anklicken, Navigieren oder Scrollen) oder Entfernung dieses Cookie Banners wird als Zustimmung zur Installation und Nutzung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu Cookies und deren Löschung finden Sie unter unserem Datenschutzhinweis.

Pizza-Törtchen

Köstliche kleine Törtchen mit Lauch, Speck und Sauerrahm-Guss

4 Portionen

gelingt leicht 30 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Pizza-Törtchen

Zum Vorbereiten:

1 Pkg. Pizzateig (aus dem Kühlregal)

Füllung:

½ in Streifen geschnittener Lauch
2 EL geriebener Parmesan
2 Streifen Speck (in ca. 2 cm Stücke geschnitten)
1 KL gehackte Petersilie

Guss:

100 g Crème fraîche
100 g Sauerrahm
50 ml Milch
2 Eier (Größe M)
1 Prise Salz
1 Prise Salz
1 Prise frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Zubereitung

Zubereitung

1

Den Pizzateig entrollen und mit einem Ausstecher (14 cm Ø) Scheiben ausstechen. Befettete Tartelettesförmchen mit dem Teig auslegen.

2

Füllung

Für die Füllung die Zutaten vermischen und auf die mit Teig ausgelegten Förmchen aufteilen.

3

Guss

Für den Guss die Zutaten verrühren und über die Füllung gießen.

Die Förmchen auf dem Rost in die Mitte des vorgeheizten Rohres schieben.

Ober-/Unterhitze 180 °C

Heissluft 160 °C

Backzeit: etwa 15 Minuten

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Pizza-Törtchen

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 4329kJ
1034kcal
1884kJ
450kcal
Fett 17.97g 7.81g
Kohlenhydrate 43.91g 19.09g
Eiweiß 15.19g 6.61g