COOKIES auf der DR. OETKER Website

Unsere Website platziert Cookies auf Ihren Geräten, damit die Website besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Die weitere Nutzung dieser Website (durch Anklicken, Navigieren oder Scrollen) oder Entfernung dieses Cookie Banners wird als Zustimmung zur Installation und Nutzung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu Cookies und deren Löschung finden Sie unter unserem Datenschutzhinweis.

Red-Velvet-Cake

Tiefroter Kuchen mit erfrischendem Frosting

etwa 16 Stück

gelingt leicht 60 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Red-Velvet-Cake

Sandmasse:

125 g weiche Butter
380 g gesiebter Staubzucker
2 Eier (Größe M)
1 KL Dr. Oetker Madagaskar Bourbon Vanille Paste
2 EL gesiebter Backkakao
2 Tuben Dr. Oetker Back- & Speisefarben
250 g glattes Mehl
1 KL Dr. Oetker Natron
25 g Speisestärke
250 ml Buttermilch
½ KL Salz
1 KL Apfelessig

Frosting:

200 g Doppelrahm-Frischkäse (z. B. Philadelphia®)
250 g Mascarpone (ital. Frischkäse)
1 Röhrchen Dr. Oetker Aroma Butter-Vanille
120 g gesiebter Staubzucker
400 ml flüssiges Schlagobers

Zubereitung

Zubereitung

1

Sandmasse

Butter mit Zucker mit dem Handmixer (Rührstäbe) schaumig rühren. Die Eier einzeln einrühren. Vanillepaste und Kakao unterrühren. Die Speisefarbe einrühren. Buttermilch mit Salz verrühren. Mehl mit Natron und Stärke vermischen, sieben und abwechselnd mit Buttermilch und Essig unterrühren.

2

Die Hälfte der Masse in eine am Boden mit Backpapier ausgelegte Springform (26 cm Ø) füllen und glatt streichen.

Die Form auf dem Rost in die Mitte des vorgeheizten Rohres schieben.

Ober-/Unterhitze 180 °C

Heissluft 160 °C

Backzeit: etwa 35 Minuten

3

Den Kuchenboden überkühlen lassen und den Springformrand entfernen. Den Backvorgang mit der übrigen Masse wiederholen.

4

Von den erkalteten Kuchen die Deckel abschneiden, so dass sie gerade werden. Die Kuchenabschnitte zerbröseln und zur Seite geben.

5

Frosting

Für das Frosting den Frischkäse glatt rühren. Mascarpone mit Aroma und Staubzucker einrühren. Das Schlagobers mit dem Handmixer (Rührstäbe) nach und nach unterrühren und zu einer geschmeidigen Creme aufschlagen.

6

Die Kuchenböden mit Frosting zusammensetzen und einstreichen. Den Kuchen ca. 4 Std. kalt stellen.

7

Den Kuchen vor dem Servieren mit roten Kuchenbröseln kreisförmig bestreuen.