COOKIES auf der DR. OETKER Website

Unsere Website platziert Cookies auf Ihren Geräten, damit die Website besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Die weitere Nutzung dieser Website (durch Anklicken, Navigieren oder Scrollen) oder Entfernung dieses Cookie Banners wird als Zustimmung zur Installation und Nutzung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu Cookies und deren Löschung finden Sie unter unserem Datenschutzhinweis.

Schokomousse-Schnitten

Ein Traum aus Schoko-Mouuse, Vanille-Obers und Ganache-Glasur

etwa 16 Stück

etwas Übung erforderlich 40 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Schokomousse-Schnitten

Schoko-Wiener Masse:

4 Eier (Größe M)
130 g Zucker
1 Pck. Dr. Oetker Bourbon Vanille Zucker
1 Prise Salz
100 g glattes Mehl
20 g Backkakao
40 ml Milch
40 g flüssige Butter

Schoko-Mousse:

90 ml flüssiges Schlagobers
160 g gehackte Zartbitter-Kuvertüre
3 Dotter (Größe M)
¼ l geschlagenes Schlagobers

Vanille-Obers:

¼ l flüssiges Schlagobers
2 Pck. Dr. Oetker Vanillin Zucker
1 Pck. Dr. Oetker Sahnesteif

Zum Bestreichen:

100 g passierte Ribiselmarmelade

Ganache-Glasur:

100 ml flüssiges Schlagobers
100 g gehackte Zartbitter-Kuvertüre

Zubereitung

Zubereitung

1

Schoko-Wiener Masse

Für die Masse Eier mit Zucker, Vanille-Zucker und Salz mit dem Handmixer (Rührstäbe) schaumig auf schlagen. Mehl mit Kakao vermischen, darübersieben und mit dem Kochlöffel unterheben. Milch mit Butter kurz unterrühren.

Die Masse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech (30 x 35 cm) geben und glatt streichen.

Das Blech in die Mitte des vorgeheizten Rohres schieben.

Ober-/Unterhitze etwa 200 °C

Heißluft etwa 180 °C

Backzeit: etwa 8 Minuten

Das erkaltete Biskuit halbieren und eine Hälfte mit einem Backrahmen umstellen.

2

Schoko-Mousse

Für die Mousse Schlagobers aufkochen. Vom Herd nehmen und die Kuvertüre unter Rühren darin auflösen. Dotter über Dampf (Wasserbad) warm aufschlagen. Vom Wasserbad nehmen, die Schoko- Obers-Mischung einrühren und das Schlagobers unterheben. Die Mousse auf dem Biskuit glatt streichen und ca. 20 Min. kalt stellen.

3

Vanille-Obers

Für das Vanille-Obers Schlagobers mit Vanillin-Zucker und Sahnesteif aufschlagen und auf die Schoko-Mousse streichen.

4

Zum Bestreichen

Das übrige Biskuit mit Marmelade bestreichen.

5

Ganache-Glasur

Für die Glasur Schlagobers aufkochen. Vom Herd nehmen und die Kuver türe unter Rühren darin auflösen. Das mit Marmelade bestrichene Biskuit damit glasieren.

Das glasierte Biskuit in gewünschte Stücke schneiden und mit der Palette auf das Vanille-Obers geben. Die Schnitte aus dem Backrahmen lösen und vor dem Servieren fertig schneiden.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Schokomousse-Schnitten

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 1377kJ
329kcal
1285kJ
307kcal
Fett 20.07g 18.76g
Kohlenhydrate 30.89g 28.86g
Eiweiß 6.20g 5.79g