COOKIES auf der DR. OETKER Website

Unsere Website platziert Cookies auf Ihren Geräten, damit die Website besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Die weitere Nutzung dieser Website (durch Anklicken, Navigieren oder Scrollen) oder Entfernung dieses Cookie Banners wird als Zustimmung zur Installation und Nutzung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu Cookies und deren Löschung finden Sie unter unserem Datenschutzhinweis.

Tauftorte

Torte aus Sandmasse und Nougat-Creme gefüllt

etwa 12 Portionen

etwas Übung erforderlich 20 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Tauftorte

Sandmasse:

200 g weiche Butter
200 g gesiebter Staubzucker
1 Pck. Dr. Oetker Vanillin Zucker
1 Prise Salz
4 Eier (Größe M)
170 g glattes Mehl
120 g Speisestärke
1 Pck. Dr. Oetker Backpulver

Creme:

½ l flüssiges Schlagobers
3 EL gesiebter Staubzucker
1 EL Haselnuss-Nougat-Creme
2 Pck. Dr. Oetker Sahnesteif
50 g erweichte Milchschokolade

Glasur:

30 g Kokosfett
150 g klein geschnittene weiße Schokolade

Zum Verzieren:

250 g Modelliermarzipan
etwas Dr. Oetker Back- & Speisefarben
etwas Dr. Oetker Kuchen Glasur Kakao
etwas Staubzucker

Zubereitung

Zubereitung

1

Sandmasse

Butter mit Staubzucker, Vanillin-Zucker, Salz und Eiern mit dem Handmixer (Rührstäbe) schaumig rühren. Mehl mit Stärke und Backpulver vermischen, darübersieben und vorsichtig unterheben.

Die Form auf dem Rost in die untere Hälfte des vorgeheizten Rohres schieben.

Ober-/Unterhitze 180 °C

Heißluft 160 °C

Backzeit: etwa 35 Minuten

2

Die Masse in eine am Boden mit Backpapier ausgelegte Springform (24 cm Ø) füllen und glatt streichen.

3

Creme

Für die Creme Schlagobers mit Staubzucker und Haselnuss-Creme verrühren und mit Sahnesteif aufschlagen. Etwas Schlagobers mit Schokolade verrühren und unter das übrige Schlagobers rühren. Die erkaltete Torte 2-mal durchschneiden, mit der Creme füllen und kalt stellen.

4

Glasur

Für die Glasur Kokosfett mit Schokolade unter Rühren zu einer glatten Glasur erwärmen. Unter mehrmaligem Umrühren abkühlen lassen, bis die Glasur dickflüssig ist. Die Torte damit glasieren und ca. 1 Std. kalt stellen.

5

Zum Verzieren

2/3 des Marzipans auf einer mit Staubzucker bestreuten Arbeitsfläche ca. 3 mm dick ausrollen und mithilfe des Springformrandes halbmondförmig ausschneiden. Die Haube auf die Tortenoberfläche legen und den Rand wellenförmig aufbiegen.

Für die Nase eine kleine Marzipanscheibe ausstechen. Etwas Marzipan nach Wunsch mit Back- & Speisefarbe verkneten und einen Schnuller formen. Den übrigen Marzipan ausrollen und wellenförmig um den Tortenrand legen. Die Glasur in ein Spritztütchen füllen und Augen aufspritzen. Die Torte beliebig mit Staubzucker bestreuen.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Tauftorte

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 2847kJ
680kcal
1666kJ
398kcal
Fett 41.12g 24.05g
Kohlenhydrate 70.45g 41.20g
Eiweiß 7.52g 4.40g