COOKIES auf der DR. OETKER Website

Unsere Website platziert Cookies auf Ihren Geräten, damit die Website besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Die weitere Nutzung dieser Website (durch Anklicken, Navigieren oder Scrollen) oder Entfernung dieses Cookie Banners wird als Zustimmung zur Installation und Nutzung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu Cookies und deren Löschung finden Sie unter unserem Datenschutzhinweis.

Topfen-Creme klassisch

(0)
0 0 5
Jetzt bewerten! Vielen Dank für Ihre Bewertung!
    (Schmeckt mir nicht)
    (Geht so)
    (Okay)
    (Sehr gut)
    (Perfekt)

Herrliches Creme-Dessert mit Roter Grütze

4 Portionen

gelingt leicht 20 Minuten iconglutenfrei26x26png Glutenfrei

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Topfen-Creme klassisch

Topfen-Creme:

125 g Speisetopfen
125 g cremiges Joghurt Natur oder griechisches Joghurt
30 g gesiebter Staubzucker

Frucht-Einlage:

250 g Dr. Oetker Rote Grütze 500 g (aus dem Kühlregal) (1/2 Becher)

Zum Garnieren:

etwas Dr. Oetker Rote Grütze 500 g (aus dem Kühlregal)
einige Minzeblätter

Zubereitung

Zubereitung

1

Zubereitung

Die Zutaten der Reihe nach in eine Rührschüssel geben und glatt rühren. Die Grütze in Gläser füllen und mit Topfen-Creme auffüllen.

2

Die Creme mit Grütze und Minzeblättern garnieren.

Früchstücks-Variante

Für die Creme wird statt Joghurt 75 ml Milch verwendet. 1 EL gehackte Nüsse, 2 EL Haferflocken oder -mark und 1 EL Honig einrühren.

Leichte Dessert-Variante

2 Eiklar (Größe M) mit 20 g des Staubzuckers über Dampf (Wasserbad) mit dem Schneebesen aufschlagen. Vom Herd nehmen, mit dem Handmixer (Rührstäbe) steif schlagen und unter die Topfen-Creme heben.

Variante für Kinder

Die Topfen-Creme mit ca. 100 g beliebigen pürierten Früchten marmorieren.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Topfen-Creme klassisch

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 590kJ
141kcal
435kJ
104kcal
Fett 1.39g 1.02g
Kohlenhydrate 24.79g 18.23g
Eiweiß 5.35g 3.94g