COOKIES auf der DR. OETKER Website

Unsere Website platziert Cookies auf Ihren Geräten, damit die Website besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Die weitere Nutzung dieser Website (durch Anklicken, Navigieren oder Scrollen) oder Entfernung dieses Cookie Banners wird als Zustimmung zur Installation und Nutzung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu Cookies und deren Löschung finden Sie unter unserem Datenschutzhinweis.

Topfen-Marillen-Palatschinken

Fruchtig gefüllte, überbackene Palatschinken

etwa 8 Portionen

gelingt leicht 20 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Topfen-Marillen-Palatschinken

Palatschinkenteig:

200 g gesiebtes glattes Mehl
1 Dotter (Größe M)
2 Eier (Größe M)
1 Pck. Dr. Oetker Vanillin Zucker
1 Prise Salz
370 ml Milch

Zum Ausbacken:

etwas Speiseöl

Marinierte Marillen:

60 g pürierte Marillen
2 EL Marillenlikör
2 EL Marillenmarmelade
200 g würfelig geschnittene Marillen

Himbeer-Einlage:

50 g Himbeeren

Gratin-Masse:

300 g Speisetopfen 20%
60 g Zucker
1 Pck. Dr. Oetker Bourbon Vanille Zucker
2 EL Marillenmarmelade
4 Eiklar (Größe M)
40 g Zucker

Zum Dekorieren:

einige Marillenspalten
frische Himbeeren
einige Zitronenmelisseblätter

Zubereitung

Zubereitung

1

Palatschinkenteig

Mehl mit Dotter, Eiern, Vanillin-Zucker, Salz und einem Teil der Milch zu einem zähen Teig verrühren und mit der übrigen Milch glatt rühren.

2

Zum Ausbacken

Öl in einer Pfanne erhitzen und den Teig mit der Schöpfkelle, unter Drehen der Pfanne, hauchdünn hineingießen. Die Palatschinke goldgelb anbacken, wenden und nur mehr kurz in der Pfanne lassen. Die übrigen Palatschinken ebenso zubereiten.

3

Marinierte Marillen und Himbeer-Einlage

Die Zutaten verrühren und in die Mitte der Palatschinken aufteilen. Je 2 Himbeeren in die Mitte der marinierten Marillen geben. Die Palatschinken falten und mit etwas Abstand auf ein befettetes Backblech geben.

4

Gratin-Masse

Topfen mit Zucker, Vanille-Zucker und Marmelade verrühren. Eiklar mit Zucker zu Eischnee aufschlagen und unter die Topfenmasse heben. Die Gratin-Masse mit einem Löffel auf den Palatschinken verteilen.

5

Das Belch in die Mitte des vorgeheizten Rohres schieben und überbacken (gratinieren).

Ober-/Unterhitze 230 °C

Heissluft 210 °C

Backzeit: etwa 10 Minuten

6

Zum Dekorieren

Die Palatschinken mit Marillenspalten, Himbeeren und Melisseblättern dekoriert servieren.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Topfen-Marillen-Palatschinken

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 1361kJ
325kcal
603kJ
144kcal
Fett 5.09g 2.25g
Kohlenhydrate 53.40g 23.63g
Eiweiß 13.49g 5.97g