COOKIES auf der DR. OETKER Website

Unsere Website platziert Cookies auf Ihren Geräten, damit die Website besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Die weitere Nutzung dieser Website (durch Anklicken, Navigieren oder Scrollen) oder Entfernung dieses Cookie Banners wird als Zustimmung zur Installation und Nutzung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu Cookies und deren Löschung finden Sie unter unserem Datenschutzhinweis.

Weihnachtliche Macarons

Raffiniert verzierte Macarons mit Orangen-Creme

etwa 15 Stück

etwas Übung erforderlich 60 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Weihnachtliche Macarons

Macarons-Masse:

1 Eiklar (Größe M)
50 g gemahlene Mandeln
75 g gesiebter Staubzucker
15 g Zucker
etwas Dr. Oetker Back- & Speisefarben (rot oder grün)

Füllung:

150 g weiche Butter
1 Verschlusskappe Dr. Oetker Natürliches Orangen-Aroma im Fläschchen
250 g gesiebter Staubzucker
2 EL flüssiges Schlagobers

Zum Verzieren:

etwas Dr. Oetker Zuckerschrift gold
etwas Dr. Oetker Zuckerschrift silber

Zubereitung

Zubereitung

1

Macarons-Masse

Mandeln mit Staubzucker vermischen und 3-mal durch ein feines Sieb streichen. Das Eiklar mit dem Handmixer (Rührbesen) aufschlagen, den Zucker nach und nach dazu geben und steif schlagen. Die Masse teilen und mit Speisefarben jeweils rot und grün färben. Die Mandel-Zucker Mischung mit dem Kochlöffel unterrühren, bis eine weich fließende Masse entsteht. Die Masse in einen Spritzbeutel mit Lochtülle (6 mm Ø) geben und Tupfen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech spritzen. Danach das Blech 1-mal auf die mit einem Küchentuch ausgelegte Arbeitsfläche klopfen.

2

Die Macarons ca. 30 Min. bei Raumtemperatur stehen lassen, damit sich eine Haut bilden kann.

Das Blech in die Mitte des vorgeheizten Rohres schieben.

Ober-/Unterhitze 140 °C

Heissluft 120 °C

Backzeit: 15 Minuten

3

Die Macarons nach dem Backen vollständig erkalten lassen, bevor sie vom Backpapier gelöst werden.

4

Creme

Die Butter mit dem Handmixer (Rührstäbe) aufschlagen, die übrigen Zutaten dazugeben und cremig aufschlagen. Die Creme In einen Spritzbeutel mit Sterntülle (4 mm Ø) füllen und die Macarons damit zusammensetzen.

5

Verzieren

Die Macarons beliebig mit Zuckerschrift verzieren und bis zum Servieren kalt stellen.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Weihnachtliche Macarons

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 829kJ
198kcal
1972kJ
471kcal
Fett 0g 0g
Kohlenhydrate 0g 0g
Eiweiß 0g 0g