Flag

Schoko-Cupcakes mit Himbeeren

etwa 12 Stück
Etwas Übung erforderlich
40 Min
Diese Schoko-Muffins mit Himbeeren und Mascarpone-Topping sind geschmacklich und optisch ein Highlight.
Rezept Tipps
Die Muffins sind ohne Topping zum Einfrieren geeignet.
Rezept Tipps
Das Schokodekor zusätzlich mit Streudekor bestreuen und fest werden lassen. 
Weitere Informationen
Erfahren Sie mehr über das Produkt
Picture -
Picture -
BITTE BEWERTEN SIE DIESES REZEPT
Wie hat dir dieses Rezept gefallen?

Ähnliche Rezeptideen

Ähnliche Rezeptideen

Folge uns
Folge Dr. Oetker auf Social Media
Picture - Hero image
Utensilien
Sie benötigen
Muffinform
Muffin-Papierförmchen

Zutaten

All-in-Masse
200 gglattes Mehl
2 gestr. KLDr. Oetker Backpulver
20 gBackkakao
130 gZucker
1 Pck.Dr. Oetker Vanillin Zucker
125 gweiche Butter
2Eier (Größe M)
150 mlMilch
120 ggehackte Zartbitterkuvertüre
Fruchteinlage
120 gHimbeeren
Schokodekor
etwa 30 gflüssige Zartbitterkuvertüre (30 Grad)
Mascarpone-Topping
¼ lflüssiges Schlagobers
1 Pck.Dr. Oetker Sahnesteif
250 gMascarpone
1 geh. ELZucker
1 Pck.Dr. Oetker Vanillin Zucker
1 ELFruchtmousse Waldbeere (z. B. von Darbo®)
etwasDr. Oetker Back- & Speisefarben rot
Zum Verzieren
einigeDr. Oetker Schoko-Dekor Herzen
12Himbeeren

Produkte ansehen

Picture - Dr. Oetker Backpulver
Picture - Dr. Oetker Vanillin Zucker
Picture - Dr. Oetker Sahnesteif
Picture - Dr. Oetker Vanillin Zucker
Picture - Dr. Oetker Back- & Speisefarben rot
Picture - Dr. Oetker Schoko-Dekor Herzen

Wie backe ich Schoko-Cupcakes mit Himbeeren?

1

All-in-Masse und Fruchteinlage

Für die Masse Mehl mit Backpulver und Kakao vermischen und in eine Rührschüssel sieben. Die übrigen Zutaten der Reihe nach dazugeben und mit dem Handmixer (Rührstäbe) glatt rühren. Die Kuvertürestücke mit dem Kochlöffel kurz unterrühren. Jeweils 1 Esslöffel der Masse in eine mit Papierförmchen ausgelegte Muffinform geben. Die Himbeeren gleichmäßig darauf verteilen. Die übrige Masse auf die Form aufteilen. 


Die Form auf dem Rost in die Mitte des vorgeheizten Rohres schieben.

Backzeit: etwa 25 Min.

Ober- und Unterhitze: 180 °C

Heißluft: 160 °C

2

Schokodekor

Die Kuvertüre in ein Spritztütchen füllen und beliebige Motive auf Backpapier aufspritzen. Die Motive erstarren lassen.

3

Mascarpone-Topping

Für das Topping Schlagobers mit Sahnesteif mit dem Handmixer (Rührstäbe) cremig steif schlagen. Mascarpone, Zucker und Fruchtmousse verrühren und das Schlagobers mit dem Kochlöffel unterheben. Die Creme mit Speisefarbe bis zum gewünschten Farbton einfärben, in einen Spritzbeutel mit großer Sterntülle geben und auf die Muffins aufspritzen. 

4

Cupcakes verzieren

Die Cupcakes mit Schokodekor, Dekor Herzen und Himbeeren verzieren und ca. 1 Std. kalt stellen. 

Rezept Tipps

  • Die Muffins sind ohne Topping zum Einfrieren geeignet.
  • Das Schokodekor zusätzlich mit Streudekor bestreuen und fest werden lassen.