Flag

Vanille-Kastenkuchen

etwa 10 Portionen
Gelingt leicht
20 Min
Flaumiger Kastenkuchen mit Vanille und Zitronenguss.
Wir kennen ihn wohl alle aus unserer Kindheit, den klassischen Kastenkuchen. So einfach und köstlich ist er auch heute noch ein beliebtes Gebäck. Es gibt in in unzähligen Varianten, die schnell und super leicht gemacht sind und richtig gut schmecken.
Weitere Informationen
Erfahren Sie mehr über das Produkt
Picture -
Picture -
BITTE BEWERTEN SIE DIESES REZEPT
Wie hat dir dieses Rezept gefallen?

Ähnliche Rezeptideen

Ähnliche Rezeptideen

Folge uns
Folge Dr. Oetker auf Social Media
Picture - Hero image
Utensilien
Sie benötigen
Kastenform (10 x 30 cm)

Zutaten

Sandmasse
200 gweiche Butter
100 gZucker
2 Pck.Dr. Oetker Bourbon Vanille Zucker
1 PriseSalz
3Eier (Größe M)
220 gglattes Mehl
1 gestr. KLDr. Oetker Backpulver
50 mlMilch
Zitronenguss
400 ggesiebter Puderzucker
4 ELZitronensaft
Zum Verzieren
100 gPistazien

Produkte ansehen

Picture - Dr. Oetker Bourbon Vanille Zucker
Picture - Dr. Oetker Backpulver

Wie mache ich einen einfachen Kastenkuchen mit Vanille-Geschmack?

1

Sandmasse

Für die Masse Butter mit Zucker, Vanille Zucker und Salz mit dem Handmixer (Rührstäbe) cremig aufschlagen. Die Eier einzeln einrühren. Mehl mit Backpulver vermischen, darübersieben und mit Milch mit dem Kochlöffel unterrühren.

Die Masse in eine befettete, bemehlten Kastenform (10 x 30 cm) füllen und glatt streichen.


Die Form auf dem Rost in die Mitte des vorgeheizten Rohres schieben. Achtung: Nach ca. 15 Min. Backzeit mit einem befetteten Messer ca. 2 cm tief einschneiden.

Backzeit: etwa 45 Min.

Ober- und Unterhitze: 180 °C

Heißluft: 160 °C

2

Zitronenguss

Für den Guss Puderzucker mit Zitronensaft zu dickflüssiger Konsistenz glatt rühren und auf den Kuchen streichen. Vor dem Festwerden mit Pistazien bestreuen.