COOKIES auf der DR. OETKER Website

Unsere Website platziert Cookies auf Ihren Geräten, damit die Website besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Die weitere Nutzung dieser Website (durch Anklicken, Navigieren oder Scrollen) oder Entfernung dieses Cookie Banners wird als Zustimmung zur Installation und Nutzung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu Cookies und deren Löschung finden Sie unter unserem Datenschutzhinweis.

5-vor-12-Torte

Silvester-Torte mit Nougat-Creme

etwa 12 Stück

etwas Übung erforderlich 20 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept 5-vor-12-Torte

Sandmasse:

5 Eier (Größe M)
200 g Zucker
1 Pck. Dr. Oetker Vanillin Zucker
⅛ l Speiseöl
⅛ l Wasser
220 g glattes Mehl
30 g Kakaopulver (süß)
½ Pck. Dr. Oetker Backpulver

Nougat-Creme:

¼ l flüssiges Schlagobers
3 EL Haselnuss-Nougat-Creme
1 EL Staubzucker
1 Pck. Dr. Oetker Tortengelee klar
1 Pck. Dr. Oetker Sahnesteif

Zum Bestreichen:

etwas heiße Marillenmarmelade

Zum Eindecken:

300 g Dr. Oetker Lübecker Marzipan-Rohmasse
etwas Dr. Oetker Back- & Speisefarben

Zum Verzieren:

etwas Dr. Oetker Zucker-Spritzglasur
etwas Dr. Oetker Lübecker Marzipan-Rohmasse

Zubereitung

Zubereitung

1

Sandmasse

Eier mit Zucker und Vanillin-Zucker mit dem Handmixer (Rührstäbe) cremig aufschlagen. Öl und Wasser kurz einrühren. Mehl mit Kakao und Backpulver vermischen, darübersieben und mit dem Kochlöffel unterheben.

Backzeit: etwa 50 Minuten

2

Die Masse in eine am Boden mit Backpapier ausgelegte Springform (24 cm Ø) füllen und glatt streichen.

Die Form auf dem Rost in die untere Hälfte des vorgeheizten Rohres schieben.

Ober-/Unterhitze 180 °C

Heissluft 160 °C

Backzeit: etwa 50 Minuten

3

Von der erkalteten Torte 1/5 gerade abschneiden und den größeren Teil 2-mal waagrecht durchschneiden.

4

Nougat-Creme

Schlagobers mit Haselnuss-Nougat-Creme, Staubzucker und Tortengelee verrühren und mit Sahnesteif aufschlagen. Die Torte mit Creme zusammensetzen.

5

Den kleinen Teil waagrecht durchschneiden (eine Hälfte beliebig anderwertig verarbeiten). Die andere Hälfte, mit der geraden Seite nach unten, mit etwas Marmelade auf die Torte kleben. Oberfläche und Rand leicht mit Marmelade bestreichen und ca. 1 Std. tiefkühlen.

6

Zum Eindecken

Marzipan mit Speisefarbe bis zum gewünschten Farbton verkneten und auf einer mit Staubzucker bestreuten Arbeitsfläche ca. 3 mm dick ausrollen. Mithilfe des Springformrandes rund ausschneiden und 1/5 gerade abschneiden. Beide Teile auf die Oberfläche legen.

Übrigen Marzipan entsprechend dem Tortenumfang zu einer Rolle formen und ca. 3 mm dick ausrollen. Der Höhe der Tortenränder entsprechend zuschneiden, aufrollen und um die Tortenränder abrollen. Etwas andrücken und überstehenden Marzipan abschneiden.

7

Zum Verzieren

Mit Zucker-Spritzglasur Zahlen auf die Torte spritzen. Marzipan dünn ausrollen, Zeiger ausschneiden und 5 vor 12 auf die Torte legen.

Die Torte kalt stellen und vor dem Servieren aufrecht auf eine Tortenplatte stellen.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept 5-vor-12-Torte

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 2098kJ
501kcal
1457kJ
348kcal
Fett 0g 0g
Kohlenhydrate 0g 0g
Eiweiß 0g 0g