COOKIES auf der DR. OETKER Website

Unsere Website platziert Cookies auf Ihren Geräten, damit die Website besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Die weitere Nutzung dieser Website (durch Anklicken, Navigieren oder Scrollen) oder Entfernung dieses Cookie Banners wird als Zustimmung zur Installation und Nutzung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu Cookies und deren Löschung finden Sie unter unserem Datenschutzhinweis.

Baumstamm-Torte mit Marzipan-Häschen

Torte aus Biskuitmasse, Nougatfüllung und Streuselteigboden

etwa 16 Stück

etwas Übung erforderlich 80 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Baumstamm-Torte mit Marzipan-Häschen

Streuselteig:

120 g gesiebtes glattes Mehl
1 Messerspitze Dr. Oetker Backpulver
15 g Backkakao
1 Pck. Dr. Oetker Vanillin Zucker
80 g weiche Butter
1 EL Wasser

Biskuitmasse:

5 Dotter (Größe M)
80 g Zucker
1 Pck. Dr. Oetker Vanillin Zucker
4 Eiklar (Größe M)
80 g glattes Mehl
½ gestr. KL Dr. Oetker Backpulver

Füllung:

20 g gesiebter Backkakao
20 g Zucker
50 ml lauwarmes Wasser
100 g Doppelrahm-Frischkäse (z. B. Philadelphia®) (z. B. Philadelphia®)
100 g Dr. Oetker Nuss Nougat
400 ml geschlagenes Schlagobers

Zum Verzieren:

150 g Dr. Oetker Lübecker Marzipan-Rohmasse
etwas Dr. Oetker Back- & Speisefarben
etwas gesiebter Staubzucker
etwas Backkakao
etwas Dr. Oetker Zuckerschrift mit Schokoladen-Geschmack
1 Pck. Dr. Oetker Mini Dekorblüten

Zubereitung

Zubereitung

1

Zum Vorbereiten

Auf Backpapier einen Kreis (22 cm Ø) aufzeichnen. Das Backpapier umdrehen und auf ein Backblech geben.

2

Streuselteig

Mehl mit Backpulver und Kakao auf eine Arbeitsfläche sieben. Die übrigen Zutaten der Reihe nach dazugeben und mit den Händen zu Streuseln verreiben. Den Teig am Backpapier am Kreis verteilen und andrücken.

Das Blech in die Mitte des vorgeheizten Rohres schieben.

Ober-/Unterhitze 200 °C

Heissluft 180 °C

Backzeit: etwa 15 Minuten

3

Den Streuselteigboden auf eine Tortenplatte geben.

4

Biskuitmasse

Dotter mit der Hälfte des Zuckers und Vanillin Zucker mit dem Handmixer (Rührstäbe) schaumig aufschlagen. Eiklar aufschlagen, den übrigen Zucker nach und nach dazugeben und steif schlagen. Den Eischnee zur Dottermasse geben. Mehl mit Backpulver vermischen, darübersieben und mit dem Kochlöffel unterheben. Die Masse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech (30 x 35 cm) geben und glatt streichen.

Das Blech in die Mitte des vorgeheizten Rohres schieben.

Ober-/Unterhitze 200 °C

Heissluft 180 °C

Backzeit: etwa 9 Minuten

5

Das Biskuit 1 Minute überkühlen lassen auf ein mit Zucker bestreutes Backpapier stürzen und das Backpapier abziehen.

6

Füllung

Kakao mit Zucker, Wasser und Frischkäse verrühren. Nuss-Nougat unterrühren und das Schlagobers unterheben. 3/4 der Füllung gleichmäßig auf dem Biskuit verteilen. Das Biskuit in 5 gleiche Streifen (ca. 7,5 cm) schneiden. Den ersten Biskuitstreifen aufrollen und mittig auf den Streuselboden stellen. Die anderen Streifen jeweils an den vorherigen ansetzen und zu einer Torte wickeln. Den Tortenrand mit der restlichen Creme bestreichen und mit einem Kaffeelöffel Vertiefungen eindrücken. Die Torte ca. 2 Stunden kalt stellen.

7

Zum Verzieren

Für das Gras ca. 50 g des Marzipans mit Staubzucker verkneten und mit Speisefarbe grün einfärben. Das Marzipan durch eine Knoblauchpresse drücken und an die Torte legen.

8

Für die Hasen Marzipan mit Kakao verkneten. Für die Nasen zwei kleine Kugeln formen. Den übrigen Marzipan zu zwei ca. 5 cm langen Tropfen formen. Die Spitze ca. 2 cm tief einschneiden und Ohren formen. Die Nasen mit Zuckschrift an den Hasenköpfen anbringen. Mit Zuckerschrift Augen, Pupillen und Schnurrbart aufmalen. Die Torte erst kurz vor dem Servieren mit Marzipanhasen und Mini Dekorblüten verzieren.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Baumstamm-Torte mit Marzipan-Häschen

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 1361kJ
325kcal
1444kJ
345kcal
Fett 21.27g 22.62g
Kohlenhydrate 26.39g 28.07g
Eiweiß 6.32g 6.72g