COOKIES auf der DR. OETKER Website

Unsere Website platziert Cookies auf Ihren Geräten, damit die Website besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Die weitere Nutzung dieser Website (durch Anklicken, Navigieren oder Scrollen) oder Entfernung dieses Cookie Banners wird als Zustimmung zur Installation und Nutzung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu Cookies und deren Löschung finden Sie unter unserem Datenschutzhinweis.

Birnen-Marzipan-Tarte

Ein Obstkuchen aus der Tarteform mit Birnen und Marzipan

16 Stück

gelingt leicht 40 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Birnen-Marzipan-Tarte

Streusel:

300 g glattes Mehl
2 gestr. KL Dr. Oetker Backpulver
100 g Zucker
1 Pck. Dr. Oetker Vanillin Zucker
1 Prise Salz
125 g weiche Butter
1 Ei (Größe M)

Belag:

460 g Birnenhälften (Abtropfgew. je 460 g)
100 g klein geschnittene Marzipanrohmasse
125 g Crème fraîche
Kompottsaft

Zubereitung

Zubereitung

1

Streusel

Mehl mit Backpulver vermischen und in eine Rührschüssel sieben. Die übrigen Zutaten der Reihe nach dazugeben und mit den Händen zu Streuseln verreiben.

2

2/3 der Streusel in einer befetteten Tarteform (28 cm Ø) verteilen und leicht am Boden andrücken.

3

Belag

Die Birnen auf einem Sieb abtropfen lassen. Marzipan mit Créme fraiche mit dem Handmixer (Rührstäbe) zu einer streichfähigen Masse verrühren und auf den Streuselboden streichen. Die Birnen in dünne Spalten schneiden und kreisförmig auf dem Boden verteilen. Die übrigen Streusel über die Birnen geben.

Die Form auf dem Rost in die untere Hälfte des vorgeheizten Rohres schieben.

Ober-/Unterhitze 200 °C

Heissluft 180 °C

Backzeit: 35 Minuten

4

Die Tarte lauwarm servieren.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Birnen-Marzipan-Tarte

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 976kJ
233kcal
1218kJ
291kcal
Fett 11.50g 14.37g
Kohlenhydrate 28.48g 35.60g
Eiweiß 3.36g 4.20g