COOKIES auf der DR. OETKER Website

Unsere Website platziert Cookies auf Ihren Geräten, damit die Website besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Die weitere Nutzung dieser Website (durch Anklicken, Navigieren oder Scrollen) oder Entfernung dieses Cookie Banners wird als Zustimmung zur Installation und Nutzung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu Cookies und deren Löschung finden Sie unter unserem Datenschutzhinweis.

Blumentopf-Kuchen

Hübsches und köstliches Mitbringsel

etwa 6 Stück

gelingt leicht 20 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Blumentopf-Kuchen

Zum Vorbereiten:

6 backfeste Blumentöpfe (9 cm Ø)

Gewürz-Sandmasse:

200 g Honig
100 g Zucker
100 g Butter
400 g gesiebtes glattes Mehl
15 g Lebkuchengewürz
1 KL Dr. Oetker Natron
100 g Rosinen
100 g gehackte Mandeln
4 Eier (Größe M)

Zuckerglasur:

100 g gesiebter Staubzucker
2 EL Zitronensaft
etwas Dr. Oetker Back- & Speisefarben

Zum Verzieren:

1 Pkg. Dr. Oetker Zucker-Dekor (z.B. Blumen)

Zubereitung

Zubereitung

1

Gewürz-Sandmasse

Für die Masse Honig mit Zucker und Butter bei schwacher Hitze unter Rühren erwärmen, bis der Zucker aufgelöst ist. Vom Herd nehmen und erkalten lassen.

2

Mehl mit den übrigen Zutaten und dem Honig-Gemisch in eine Rührschüssel geben und mit dem Handmixer (Knethaken) zu einer weichen Masse verkneten.

Die Masse in mit Backpapier ausgelegte Blumentöpfe füllen.

Die Blumentöpfe auf dem Backbech in die untere Hälfte des vorgeheizten Rohres schieben.

Ober-/Unterhitze 170 °C

Heissluft 150 °C

Backzeit: etwa 50 Minuten

3

Zuckerglasur & zum Verzieren

Für die Glasur Staubzucker mit Zitronensaft verrühren und mit Speisefarbe bis zum gewünschten Farbton einfärben. Die Glasur mit einem Löffel auf dem erkalteten Kuchen verteilen und mit Dekor verzieren.