Verwendung von Cookies auf oetker.at

Mit dem Besuch dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Dies hilft uns den Service für Sie weiter zu verbessern. Mehr Information

Bratapfelkuchen

(0)
Jetzt bewerten! Vielen Dank für Ihre Bewertung!
    (Schmeckt mir nicht)
    (Geht so)
    (Okay)
    (Sehr gut)
    (Perfekt)

Kuchen mit Äpfeln, Mandeln und Rosinen

ca. 16 Stück

etwas Übung erforderlich 40 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Bratapfelkuchen

Sandmasse:

250 g weiche Butter
200 g gesiebter Staubzucker
1 Prise Salz
2 Pck. Dr. Oetker Vanillin Zucker
3 Eier (Größe M)
350 g glattes Mehl
2 KL Dr. Oetker Backpulver
2 EL Semmelbrösel
1/8 l Milch

Zum Belegen:

8 kleine geschälte, entkernte Äpfel

Füllung:

100 g geriebene Mandeln
100 g Rosinen
5 Tropfen Dr. Oetker Aroma Rum
3 EL Wasser

Zum Bestreuen:

etwas Staubzucker

Zubereitung

Zubereitung

1

Sandmasse:

Butter mit Staubzucker, Salz und Vanillin-Zucker mit dem Handmixer (Rührstäbe) schaumig rühren. Die Eier einzeln einrühren. Mehl mit Backpulver vermischen, darübersieben und mit Bröseln und Milch mit dem Kochlöffel unterrühren.

2

Zum Belegen:

1/3 der Masse in eine befettete, mit Bröseln ausgestreute Springform (24 cm Ø) füllen und glatt streichen. Die Äpfel auf die Masse legen.

3

Füllung:

Für die Füllung Mandeln mit Rosinen, Aroma und Wasser vermischen und die Äpfel damit füllen. Die übrige Füllung unter den Teig mischen, auf den Äpfeln verteilen und glatt streichen.

Die Form in die untere Hälfte des vorgeheizten Rohres schieben.

Ober-/Unterhitze: 170°C

Heißluft: 150°C

Backzeit: ca. 70 Min.

4

Den Kuchen in der Form erkalten lassen, vorsichtig aus der Form nehmen und mit Staubzucker bestreuen.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Bratapfelkuchen

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 1498kJ
358kcal
1071kJ
256kcal
Fett 18g 13g
Kohlenhydrate 42g 30g
Eiweiß 5.6g 4g

Verwendete Dr. Oetker Produkte

Für Details auf Produkt klicken

 Unsere Rezepte
Dr. Oetker Rezeptvideos
zu den Videos