COOKIES auf der DR. OETKER Website

Unsere Website platziert Cookies auf Ihren Geräten, damit die Website besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Die weitere Nutzung dieser Website (durch Anklicken, Navigieren oder Scrollen) oder Entfernung dieses Cookie Banners wird als Zustimmung zur Installation und Nutzung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu Cookies und deren Löschung finden Sie unter unserem Datenschutzhinweis.

Fußball-Kuchen

Kuchen aus Marzipan-Sandmasse und Bananen-Creme

etwa 12 Stück

etwas Übung erforderlich 60 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Fußball-Kuchen

Marzipan-Sandmasse:

2 Eier (Größe M)
100 g Zucker
100 g Dr. Oetker Lübecker Marzipan-Rohmasse
2 Eier (Größe M)
130 g glattes Mehl
1 KL Dr. Oetker Backpulver
50 g heiße Butter

Bananen-Creme:

2 Bananen
Saft von 1 Zitrone
100 g Zucker
5 Tropfen Dr. Oetker Aroma Rum
2 EL Rum
4 EL Milch
6 Stk. Dr. Oetker Blatt Gelatine
etwas Rum
¼ l geschlagenes Schlagobers

Zum Bestreichen:

¼ l flüssiges Schlagobers
1 EL gesiebter Staubzucker
1 Pck. Dr. Oetker Sahnesteif

Zum Verzieren:

etwas gesiebter Backkakao

Zubereitung

Zubereitung

1

Marzipan-Sandmasse

Eier mit Zucker und Marzipan mit dem Handmixer (Rührstäbe) glatt rühren. Die Eier einzeln einrühren und cremig aufschlagen. Mehl mit Backpulver vermischen, darübersieben und mit Butter mit dem Kochlöffel unterheben.

2

Die Masse in eine befettete, bemehlte Halbkugelform oder Fußballform füllen und glatt streichen.

Die Form auf dem Rost in die untere Hälfte des vorgeheizten Rohres schieben.

Ober-/Unterhitze 180 °C

Heißluft 160 °C

Backzeit: etwa 50 Minuten

3

Bananen-Creme

Bananen mit Zitronensaft, Zucker, Aroma, Rum und Milch pürieren. Die Gelatine nach Packungsanleitung vorbereiten, mit Rum erwärmen und einrühren. Bei beginnender Gelierung das Schlagobers unterheben.

4

Den erkalteten Kuchen 3-mal durchschneiden. Den obersten Teil in die gereinigte Form legen und mit Creme bestreichen. Diesen Vorgang so oft wiederholen bis Creme und Kuchenplatten aufgebraucht sind. Mit einer Kuchenplatte abschließen. Den Kuchen ca. 3 Std. kalt stellen.

5

Die Form bis zum Rand kurz in heißes Wasser tauchen und den Kuchen stürzen.

6

Zum Bestreichen

Schlagobers mit Staubzucker und Sahnesteif aufschlagen und den Kuchen damit bestreichen.

7

Zum Verzieren

Einen sechseckigen Ausstecher etwas in Kakao tauchen und das Muster aufdrucken. Den Kuchen bis zum Servieren kalt stellen.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Fußball-Kuchen

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 1549kJ
370kcal
1063kJ
254kcal
Fett 21.11g 14.46g
Kohlenhydrate 36.29g 24.85g
Eiweiß 6.76g 4.63g