COOKIES auf der DR. OETKER Website

Unsere Website platziert Cookies auf Ihren Geräten, damit die Website besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Die weitere Nutzung dieser Website (durch Anklicken, Navigieren oder Scrollen) oder Entfernung dieses Cookie Banners wird als Zustimmung zur Installation und Nutzung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu Cookies und deren Löschung finden Sie unter unserem Datenschutzhinweis.

Grundrezept Strudelteig

Grundrezept

etwa 10 Portionen

gelingt leicht 30 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Grundrezept Strudelteig

Strudelteig:

250 g glattes Mehl
1 Dotter (Größe M)
1 KL Salz
1 EL Essig
etwa ⅛ l lauwarmes Wasser

Zum Bestreichen:

30 g lauwarme Butter
30 g heiße Butter

Zubereitung

Zubereitung

1

Strudelteig

Das Mehl auf eine Arbietsfläche sieben. Die übrigen Zutaten der Reihe nach dazugeben und mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig zu einer Kugel formen und mit lauwarmer Butter bestreichen. Die Teigkugel auf einen geölten Teller geben und eine erwärmte Schüssel überstülpen. Zugedeckt ca. 1 Std. rasten lassen.

2

Den Teig auf einem bemehlten Tuch rund, so groß wie möglich, ausrollen. Beide Handrücken in Mehl tauchen und unter den Teig schieben. Den Teig, mit den Handrücken nach oben, dünn ausziehen. Den Teigrand (dickere Teigschicht) abrandeln (= leicht einreißen und rundum abzupfen).

3

Den Teig mit etwas heißer Butter bestreichen und zu beliebigen Strudel weiterverarbeiten.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Grundrezept Strudelteig

PRO PORTION / STÜCK PRO 100 G / ML
Energie 569kJ
136kcal
1210kJ
289kcal
Fett 0g 0g
Kohlenhydrate 0g 0g
Eiweiß 0g 0g