COOKIES auf der DR. OETKER Website

Unsere Website platziert Cookies auf Ihren Geräten, damit die Website besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Die weitere Nutzung dieser Website (durch Anklicken, Navigieren oder Scrollen) oder Entfernung dieses Cookie Banners wird als Zustimmung zur Installation und Nutzung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu Cookies und deren Löschung finden Sie unter unserem Datenschutzhinweis.

Himbeer-Herz-Torte

Biskuittorte mit Himbeer-Mascarpone-Creme und weißer Schokolade-Jogurt-Creme

etwa 16 Stück

gelingt leicht 40 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Himbeer-Herz-Torte

Biskuitmasse:

3 Dotter (Größe M)
80 g Zucker
1 Pck. Dr. Oetker Vanillin Zucker
½ Pck. Dr. Oetker Finesse Geriebene Orangenschale
1 Prise Salz
50 g glattes Mehl
½ KL Dr. Oetker Backpulver
50 g Speisestärke
½ Pck. Dr. Oetker Original Pudding Vanille-Geschmack
3 EL Milch
3 Eiklar (Größe M)

Tortenrand:

150 g Biskotten

Himbeer-Mascarpone-Creme:

200 g passierte Himbeeren
Saft von 1/2 Zitrone
250 g Mascarpone (ital. Frischkäse)
30 g gesiebter Staubzucker
3 Stk. Dr. Oetker Blatt Gelatine
100 ml geschlagenes Schlagobers

Weiße Schokolade-Jogurt-Creme:

50 ml Milch
150 g weiße Kuvertüre
300 g Joghurt
5 Stk. Dr. Oetker Blatt Gelatine
100 ml geschlagenes Schlagobers

Zum Belegen und Bestreuen:

einige Himbeeren
etwas Staubzucker
einige Dr. Oetker Pistazien gehackt

Zubereitung

Zubereitung

1

Biskuitmasse

Dotter mit Zucker, Vanillin-Zucker, Aroma und Salz mit dem Handmixer (Rührstäbe) cremig aufschlagen. Mehl mit Backpulver vermischen, mit Stärke und Puddingpulver darübersieben und mit Milch mit dem Kochlöffel unterrühren. Eiklar steif schlagen und unterheben.

Einen variablen Herzrahmen (26 cm Ø) auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech stellen. Die Masse einfüllen und glatt streichen.

Das Blech in die Mitte des vorgeheizten Rohres schieben.

Ober-/Unterhitze 200 °C

Heissluft 180 °C

Backzeit: etwa 15 Minuten

2

Tortenrand

Das erkaltete Biskuit vom Formrand lösen. Die verstellbare Form etwas größer stellen und die Biskotten in den Spalt stellen.

3

Himbeer-Mascarpone-Creme

Himbeerpüree mit Zitronensaft, Mascarpone und Staubzucker verrühren. Die Gelatine nach Packungsanleitung zubereiten und unterrühren. Das Schlagobers bei beginnender Gelierung unterheben. Die Creme in eine mit Frischhaltefolie ausgelegte Herzform (18 cm Ø) füllen und ca. 1 Std. tiefkühlen. Die tiefgekühlte Creme mittig in der verstellbaren Herzform platzieren.

Weiße Schokolade-Jogurt-Creme

Die Milch aufkochen. Vom Herd nehmen und die Kuvertüre unter Rühren darin auflösen. Das Jogurt einrühren. Die Gelatine nach Packungsanleitung zubereiten und unterrühren. Das Schlagobers bei beginnender Gelierung unterheben. Die Creme zwischen Himbeer-Mascarpone-Creme und Biskotten füllen. Die Torte ca. 2 Std. kalt stellen.

Zum Belegen & Bestreuen

Das Himbeer-Herz mit Himbeeren belegen. Mit Staubzucker und Pistazien beliebig bestreuen.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Himbeer-Herz-Torte

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 1281kJ
306kcal
1135kJ
271kcal
Fett 18.07g 15.99g
Kohlenhydrate 29.08g 25.74g
Eiweiß 6.15g 5.44g