COOKIES auf der DR. OETKER Website

Unsere Website platziert Cookies auf Ihren Geräten, damit die Website besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Die weitere Nutzung dieser Website (durch Anklicken, Navigieren oder Scrollen) oder Entfernung dieses Cookie Banners wird als Zustimmung zur Installation und Nutzung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu Cookies und deren Löschung finden Sie unter unserem Datenschutzhinweis.

Kleine Kuchen am Stiel

(0)
0 0 5
Jetzt bewerten! Vielen Dank für Ihre Bewertung!
    (Schmeckt mir nicht)
    (Geht so)
    (Okay)
    (Sehr gut)
    (Perfekt)

Kleingebäck aus Germteig mit Cranberry- und Pistazien-Füllung

3 Stück

gelingt leicht 30 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Kleine Kuchen am Stiel

Zum Vorbereiten:

6 Eisstiele

Germteig:

240 g glattes Mehl
½ Pck. Dr. Oetker Germ
125 ml lauwarme Milch
30 g Zucker
2 Dotter (Größe M)
1 Prise Salz
½ Pck. Dr. Oetker Bourbon Vanille Zucker
20 g weiche Butter

Cranberry-Füllung:

125 g Cranberrys
50 ml Apfelsaft
25 g Zucker
30 g geriebene Haselnüsse
1 Pck. Dr. Oetker Finesse Geriebene Zitronenschale

Zum Bestreichen:

etwas flüssige Butter

Pistazien-Füllung:

80 g Dr. Oetker Pistazien gehackt
90 g Marzipan-Rohmasse
1 Pck. Dr. Oetker Vanillin Zucker
etwas Dr. Oetker Back- & Speisefarben

Zum Glasieren:

100 g Dr. Oetker Zucker Glasur weiß
etwas Dr. Oetker Back- & Speisefarben grün
100 g Ruby Kuvertüre (z.B. von Callebaut®)

Zum Bestreuen:

einige Dr. Oetker Pistazien gehackt
einige gehackte Cranberrys

Zubereitung

Zubereitung

1

Germteig

Das Mehl in eine Rührschüssel sieben und mit der Germ gut vermischen. Die übrigen Zutaten der Reihe nach dazugeben und mit dem Handmixer (Knethaken) zu einem Teig verkneten. Zugedeckt an einem warmen Ort so lange gehen lassen, bis der Teig doppelt so hoch ist.

2

Den Teig nach dem Gehen auf einer bemehlten Arbeitsfläche zusammenstoßen (flach drücken und von links und rechts zur Mitte hin einschlagen) und rechteckig 28 x 36 cm ausrollen.

3

Cranberry-Füllung

Cranberrys mit Apfelsaft mit dem Stabmixer mixen, mit den übrigen Zutaten verrühren und in einen Spritzbeutel füllen.

4

Pistazien-Füllung

Pistazien mit Marzipan, Vanillin Zucker und Speisefarbe verkneten und zu einer dünnen Rolle formen.

5

Zum Bestreichen

Den Teig mit Butter bestreichen. Die Pistazien-Füllung der Länge an den Rand des Teiges legen und zur Mitte hin einrollen. Die Cranberry-Füllung auf der anderen Seite des Teiges aufspritzen und zur Mitte hin einrollen. Den Teig in 3 gleich große Stücke schneiden. In jedes der Teigstücke zwei Eisstiele stecken und den Teig über der Füllung festdrücken.

6

Die Teigstücke auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben.

Das Blech in die untere Hälfte des vorgeheizten Rohres schieben.

Ober-/Unterhitze 180 °C

Heißluft 160 °C

Backzeit: ca. 25 Minuten

7

Zum Glasieren

Die Zucker Glasur mit Speisefarbe bis zum gewünschten Farbton einfärben. Die Hälfte der Kuchenstücke mithilfe eines Backpinsel in zwei Schichten auf die Kuchenstücke streichen und die übrige mit Ruby Kuvertüre besteichen. Die Glasuren zwischen den Schichten immer ca. 5 Min. antrocknen lassen.

8

Zum Bestreuen

Die Kuchen beliebig mit Pistazien oder Cranberrys bestreuen.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Kleine Kuchen am Stiel

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 83774 kJ
20009 kcal
2278 kJ
544 kcal
Fett 1,246.86 g 33.90 g
Kohlenhydrate 1,838.28 g 49.98 g
Eiweiß 333.47 g 9.07 g