COOKIES auf der DR. OETKER Website

Unsere Website platziert Cookies auf Ihren Geräten, damit die Website besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Die weitere Nutzung dieser Website (durch Anklicken, Navigieren oder Scrollen) oder Entfernung dieses Cookie Banners wird als Zustimmung zur Installation und Nutzung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu Cookies und deren Löschung finden Sie unter unserem Datenschutzhinweis.

Melonen-Frischkäse-Dreieck

Torte mit Honigmelone und Kompottsauerkirschen

etwa 14 Stück

etwas Übung erforderlich 80 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Melonen-Frischkäse-Dreieck

Sandmasse:

150 g weiche Butter
150 g Zucker
1 Pck. Dr. Oetker Vanillin Zucker
1 Prise Salz
3 Eier (Größe M)
125 g glattes Mehl
2 KL Dr. Oetker Backpulver
25 g Speisestärke

Zum Unterrühren:

200 g abgetropfte Kompottsauerkirschen

Frischkäse-Melonen-Füllung:

600 g Honigmelone
30 ml Zitronensaft
200 ml Kompottsaft
200 g Doppelrahm-Frischkäse (z. B. Philadelphia®)
50 g Zucker
1 Pck. Dr. Oetker Vanillin Zucker
1 Pck. Dr. Oetker Finesse Geriebene Zitronenschale
1 Pck. Dr. Oetker Gelatine gemahlen weiß
6 EL kaltes Wasser
200 ml geschlagenes Schlagobers

Zum Dekorieren:

etwa 100 g Melonenkugeln vom Ausstechen
200 g abgetropfte Kompottsauerkirschen

Zubereitung

Zubereitung

1

Sandmasse

Butter mit Zucker, Vanillin-Zucker und Salz mit dem Handmixer (Rührstäbe) schaumig rühren. Die Eier einzeln einrühren. Mehl mit Backpulver und Stärke vermischen, darübersieben und mit dem Kochlöffel unterheben. Die Kirschen kurz unterrühren.

2

Einen dreieckigen Backrahmen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech stellen. Die Masse im Backrahmen verteilen und glatt streichen.

Das Blech in die Mitte des vorgeheizten Rohres schieben.

Ober-/Unterhitze 180 °C

Heißluft 160 °C

Backzeit: etwa 30 Minuten

3

Die erkaltete Torte 1-mal durchschneiden und den Tortenboden mit dem Backrahmen umstellen.

4

Frischkäse-Melonen-Füllung

Die Melonie halbieren und die Kerne mit einem Löffel entnehmen. Mit einem Kugelausstecher ca. 40 Kugeln ausstechen und zum Dekorieren zur Seite geben. Übriges Fruchtfleisch mit einem Löffel aus der Schale lösen, mit Zitronensaft pürieren und mit Kompottsaft auf 1/2 l auffüllen. Frischkäse mit Zucker, Vanillin-Zucker, Zitronenschale und Melonenpüree verrühren. Die Gelatine nach Packungsanleitung zubereiten, mit 4 EL vom Frischkäse-Melonen-Püree verrühren und unter das übrige Frischkäse-Melonen-Püree rühren. Bei beginnender Gelierung das Schlagobers unterheben.

3/4 der Füllung auf dem Tortenboden verteilen und mit dem Tortenoberteil abdecken. Die übrige Füllung auf der Torte glatt streichen. Die Torte ca. 3 Std. kalt stellen.

5

Zum Dekorieren

Die Torte mit den zur Seite gegebenen Melonenkugeln und Kompottsauerkirschen belegen und bis zum Servieren kalt stellen.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Melonen-Frischkäse-Dreieck

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 1369kJ
327kcal
762kJ
182kcal
Fett 19.34g 10.74g
Kohlenhydrate 32.39g 18.00g
Eiweiß 5.59g 3.10g