COOKIES auf der DR. OETKER Website

Unsere Website platziert Cookies auf Ihren Geräten, damit die Website besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Die weitere Nutzung dieser Website (durch Anklicken, Navigieren oder Scrollen) oder Entfernung dieses Cookie Banners wird als Zustimmung zur Installation und Nutzung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu Cookies und deren Löschung finden Sie unter unserem Datenschutzhinweis.

Pink Flamingo-Cupcakes

Passend für die Sommerparty

12 Stück

aufwändig 90 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Pink Flamingo-Cupcakes

Zum Vorbereiten:

etwa 300 g Dr. Oetker Rollfondant weiß
etwas Dr. Oetker Back- & Speisefarben
etwas Speisestärke
6 Zahnstocher

Sandmasse:

4 Eier (Größe M)
200 g Butter
150 g Zucker
1 Pck. Dr. Oetker Vanillin Zucker
200 g glattes Mehl
½ Pck. Dr. Oetker Backpulver
etwa 50 g Heidelbeeren

Zum Verzieren:

Dr. Oetker Rollfondant weiß
etwas Dr. Oetker Zuckerschrift mit Schokoladen-Geschmack

Zubereitung

Zubereitung

1

Zum Vorbereiten

Vom Rollfondant 2/3 abschneiden und mit Speisefarbe rosa und pink einfärben. Den übrirgen Rollfondant weiß lassen.

2

Den rosafarbenen Fondant mit Speisestärke verkneten und zu einer dünnen Rolle formen. Ein Stück für die Flügel zur Seite legen. Die übrige Fondantrolle in 3 gleich lange Stücke schneiden und zu Hals und Köpfchen biegen. Mit einem halbierten Zahnstocher vorsichtig aufspießen und trocknen lassen.

3

Den Fondant für die Flügel ausrollen, mit einem scharfen Messer tropfenförmige Stücke ausschneiden und trocknen lassen.

4

Den Vorgang mit dem pinken Fondant wiederholen, so dass insgesamt 12 Hälse und 24 Flügel fertig sind.

5

Aus dem weißen Fondant kleine Schnäbel formen und mit Zuckerschrift an die Hälse kleben. Schnäbel und Augen aufmalen und das Ganze trocknen lassen.

6

Sandmasse

Eier mit Butter, Zucker und Vanillin-Zucker mit dem Handmixer (Rührstäbe) schaumig rühren. Mehl mit Backpulver vermischen, darübersieben und mit den Heidelbeeren mit dem Kochlöffel unterheben.

7

Die Masse in eine mit Papierförmchen ausgelegte Muffinsform geben.

Die Form auf dem Rost in die Mitte des vorgeheizten Rohres schieben.

Ober-/Unterhitze 200 °C

Heissluft 180 °C

Backzeit: etwa 25 Minuten

8

Zum Bestreichen

Die erkalteten Muffins mit Marmelade bestreichen.

9

Zum Verzieren

Den übrigen Fondant ausrollen und Kreise in der Größe der Muffins-Oberfläche ausstechen. Die Muffins damit belegen und den Fondant glatt streichen. In die Muffins seitlich mit einem Messer zwei Schlitze einschneiden und die vorbereiteten Flügel hineinstecken. Kurz vor dem Servieren die Köpfe in die Cupcakes stecken.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Pink Flamingo-Cupcakes

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 1520kJ
363kcal
1537kJ
367kcal
Fett 18.33g 18.51g
Kohlenhydrate 45.28g 45.74g
Eiweiß 4.30g 4.34g