COOKIES auf der DR. OETKER Website

Unsere Website platziert Cookies auf Ihren Geräten, damit die Website besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Die weitere Nutzung dieser Website (durch Anklicken, Navigieren oder Scrollen) oder Entfernung dieses Cookie Banners wird als Zustimmung zur Installation und Nutzung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu Cookies und deren Löschung finden Sie unter unserem Datenschutzhinweis.

Preiselbeer-Buchweizen-Wickeltorte

Biskuitmasse aus Buchweizenmehl mit Obers-Füllung und Wild-Preiselbeeren

16 Stück

etwas Übung erforderlich 60 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Preiselbeer-Buchweizen-Wickeltorte

Mürbteig:

100 g glattes Mehl
50 g gemahlene Mandeln
25 g weiche Butter
40 g Waldhonig
1 Eiklar (Größe M)

Biskuitmasse:

4 Eier (Größe M)
1 Dotter (Größe M)
2 EL heißes Wasser
1 Pck. Dr. Oetker Bourbon Vanille Zucker
100 g Waldhonig
125 g Buchweizenmehl
25 g Speisestärke
2 gestr. KL Dr. Oetker Backpulver
50 g gemahlene Mandeln

Obers-Füllung:

600 g flüssiges Schlagobers
2 Beutel Dr. Oetker Gelatine fix
2 Pck. Dr. Oetker Bourbon Vanille Zucker

Zum Bestreuen:

300 g angedickte Wild-Preiselbeeren

Zubereitung

Zubereitung

1

Mürbteig

Das Mehl in eine Rührschüssel sieben. Die übrigen Zutaten der Reihe nach dazugeben und mit dem Handmixer (Knethaken) zu einem Teig verkneten.

2

Den Teig in eine am Boden mit Backpapier ausgelegte Springform (24 cm Ø) füllen.

Die Form auf dem Rost in die Mitte des vorgeheizten Rohres schieben.

Ober-/Unterhitze 200 °C

Heißluft 180 °C

Backzeit: etwa 12 Minuten

3

Biskuitmasse

Eier mit Dotter, Wasser und Vanille-Zucker mit dem Handmixer (Rührstäbe) schaumig aufschlagen. Den Honig mit dem Kochlöffel unterrühren. Buchweizenmehl mit Stärke, Backpulver und Mandeln vermischen und unterheben.

4

Die Masse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech (30 x 35 cm) geben und glatt streichen.

Das Blech in die Mitte des vorgeheizten Rohres schieben.

Ober-/Unterhitze 200 °C

Heißluft 180 °C

Backzeit: etwa 8 Minuten

5

Das Biskuit auf ein Backpapier stürzen. Das Backpapier abziehen und das Biskuit erkalten lassen.

6

Das erkaltete Biskuit in 5 ca. 8 cm breite Streifen schneiden.

7

Obers-Füllung

Schlagobers mit Gelatine fix steif schlagen. Vanille-Zucker kurz unterrühren. Ca. 2/3 des Schlagobers auf der Biskuitplatte verstreichen. Auf jeden Streifen mittig ca. 2/3 der Preiselbeeren verteilen. Den ersten Streifen aufrollen und senkret mittig auf den Mürbteigboden setzen. Die übrigen Streifen spiralförmig darumwickeln. Überstrehenden Mürbteig abschneiden, zerbröseln und zur Seite geben.

8

Die Torte mit dem übrigen Schlagobers einstreichen und den Rand mit dem Tortenganierkamm verzieren. Die übrigen Bodenbrösel mit den übrigen Preiselbeeren auf der Torte verteilen und die Torte mind. 2 Std. kalt stellen.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Preiselbeer-Buchweizen-Wickeltorte

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 1357kJ
324kcal
1223kJ
292kcal
Fett 18.14g 16.34g
Kohlenhydrate 33.34g 30.04g
Eiweiß 6.34g 5.71g