COOKIES auf der DR. OETKER Website

Unsere Website platziert Cookies auf Ihren Geräten, damit die Website besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Die weitere Nutzung dieser Website (durch Anklicken, Navigieren oder Scrollen) oder Entfernung dieses Cookie Banners wird als Zustimmung zur Installation und Nutzung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu Cookies und deren Löschung finden Sie unter unserem Datenschutzhinweis.

Reistorte mit Orangen-Joghurt-Füllung

Layer-Torte mit Vollkornreis und Orangen-Joghurt-Obers

12 Stück

gelingt leicht 40 Minuten Icon_Vollwert_26x26 Vollwert

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Reistorte mit Orangen-Joghurt-Füllung

Vollkornreis für den Teig:

50 g Vollkornreis
100 ml Wasser
1 Pck. Dr. Oetker Bourbon Vanille Zucker

Orangen-Sirup:

½ Pck. Dr. Oetker Finesse Geriebene Orangenschale
Orangenzesten von 1 Orange
Saft von 1 Orange
30 g Zucker
2 EL Wasser

Spezialteig:

200 g Weizenvollkornmehl
1 gestr. KL Dr. Oetker Backpulver
vorbereiteter Vollkornreis
100 g gesiebter Staubzucker
1 Prise Salz
1 Ei (Größe M)
1 Pck. Dr. Oetker Finesse Geriebene Orangenschale
200 g kalte Butter

Orangen-Joghurt-Obers:

250 g Joghurt (oder Orangen-Joghurt)
30 g gesiebter Staubzucker
1 Pck. Dr. Oetker Sahnesteif
aufgefangener Orangensirup
¼ l leicht geschlagenes Schlagobers

Zum Dekorieren:

einige Orangenfilets
einige Orangenzesten

Zubereitung

Zubereitung

1

Vollkornreis für den Teig

Vollkornreis mit Wasser und Vanille-Zucker verrühren und dünsten bis der Reis trocken ist.

2

Orangen-Sirup

Orangenschalen mit Orangenzesten, Orangensaft, Zucker und Wasser bei kleiner Hitze und unter mehrmaligem Rühren bis zu sirupartiger Konsistenz köcheln lassen. Das Ganze abseihen und den Sirup dabei auffangen.

3

Spezialteig

Vollkornmehl mit Backpulver vermischen und auf eine Arbeitsfläche geben. Die übrigen Zutaten der Reihe nach dazugeben und mit den Händen zu einem Teig verkneten. In Frischhaltefolie gewickelt ca. 40 Min. kalt stellen.

Den Teig auf einer mit Vollkornmehl bestreuten Arbeitsfläche ca. 4 mm dick ausrollen und 3 Scheiben (ca. 26 cm Ø) ausstechen. Eine Scheibe auf ein leicht befettetes Backblech geben.

Das Blech in die Mitte des vorgeheizten Rohres schieben.

Ober-/Unterhitze 200 °C

Heißluft 180 °C

Backzeit: etwa 15 Minuten

4

Den Backvorgang mit den übrigen 2 Scheiben wiederholen.

5

Orangen-Joghurt-Obers

Joghurt mit Staubzucker, Sahnesteif und Orangen-Sirup verrühren und das Schlagobers unterheben. In einen Spritzbeutel mit Lochtülle (10 mm Ø) geben, kreisförmig auf die Scheiben spritzen und zusammensetzen.

6

Zum Dekorieren

Den Kuchen kalt stellen und vor dem Servieren mit Orangenfilets und Orangenzesten verzieren.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Reistorte mit Orangen-Joghurt-Füllung

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 1470kJ
351kcal
909kJ
217kcal
Fett 21.97g 13.56g
Kohlenhydrate 33.61g 20.74g
Eiweiß 4.54g 2.80g