Rentier-Torte

(0)
5 3 5
Jetzt bewerten! Vielen Dank für Ihre Bewertung!
    (Schmeckt mir nicht)
    (Geht so)
    (Okay)
    (Gut)
    (Sehr gut)

Motivtorte aus Sandmasse, mit Mascarpone-Füllung und mit Buttercreme garniert

ca. 8 Stück

etwas Übung erforderlich 240 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Rentier-Torte

Zum Dekorieren:

100 g weißer Rollfondant
1 Pck. Dr. Oetker Sahnesteif
etwas Backkakao
etwas Eiklar (Größe M)
Lebensmittelfarbe schwarz
Lebensmittelfarbe rot
Dr. Oetker Streudekor nach Wahl

Sandmasse:

250 g weiche Butter
180 g gesiebter Staubzucker
1 Prise Salz
4 Eier (Größe M)
250 g glattes Mehl
70 g Speisestärke
2 KL Dr. Oetker Backpulver
50 g Kokosette
180 ml Milch
½ Röhrchen Dr. Oetker Aroma Bittermandel

Mascarpone-Füllung:

60 g gesiebter Staubzucker
2 Pck. Dr. Oetker Sahnesteif
250 g Mascarpone
400 ml flüssiges Schlagobers
50 g Kokosette
½ Röhrchen Dr. Oetker Aroma Bittermandel

Frosting:

375 g Butter
375 g Puderzucker
75 g Backkakao

Zubereitung

Zubereitung

Wie backe ich eine Rentier-Torte?

1

Zum Dekorieren

Fondant mit Sahnesteif verkneten und mit Backkakao beige-braun einfärben. Ca. ein Viertel der Masse mittelbraun einfärben. Den beige-braunen Fondant ca. 5 mm dick ausrollen, ein Geweih ausschneiden und jeweils am unteren Ende einen Schaschlikspieß einstecken. Den beige-braunen Fondant ca. 2 mm dick ausrollen und die inneren Ohren in Tropfenform ausschneiden. Den mittelbraunen Fondant ca. 3 mm dick ausrollen und für das äußere Ohr zwei größere Tropfen ausschneiden. Die inneren Ohren mit etwas flüssigem Eiklar auf die äußeren Ohren kleben, jeweils am unteren Ende um einen Schaschlikspieß wickeln und zusammendrücken. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und bei Raumtemperatur mind. 24 Std. trocknen lassen. 

2

Sandmassse

Butter mit Zucker und Salz mit dem Handmixer (Rührstäbe) schaumig aufschlagen. Die Eier einzeln einrühren. Mehl mit Stärke und Backpulver vermischen, darübersieben und mit Kokosette mit dem Kochlöffel unterheben. Die Masse auf zwei am Boden mit Backpapier ausgelegte Springformen (15 cm Ø) aufteilen und glatt streichen.

Die Formen auf dem Rost in die untere Hälfte des vorgeheizten Rohres schieben.

Ober-/Unterhitze 180 °C

Heißluft 160 °C

Backzeit: ca. 40 Minuten

Die erkalteten Tortenböden 1-mal durchschneiden.

3

Mascarpone-Füllung

Mascarpone mit Staubzucker mit dem Handmixer (Rührstäbe) glatt rühren und das Schlagobers unterrühren. Sobald die Masse etwas fester wird Sahnesteif dazugeben und die Masse vorsichtig steif aufschlagen. Kokosette und Aroma unterrühren. Die 4 Böden mit Creme zu einer Torte zusammensetzen und für 20 Min. kalt stellen.

4

Frosting

Butter und Puderzucker mit dem Handmixer (Rührstäbe) zu weiß-schaumiger Konsistenz aufschlagen. Ca. 4 gehäufte EL des Frostings zur Seite gegeben und das übrige mit Kakao verrühren. Die Torte mit dem Frosting einstreichen und 40 Min. kalt stellen.

5

Ca. 1 EL vom zur Seite gegebenen Frosting mit schwarzer Lebensmittelfarbe einfärben, in ein Spritztütchen geben und Augen aufspritzen. Ca. 1 EL des Frostings mit roter Lebensmittelfarbe einfärben, in ein Spritztütchen geben und eine Nase aufspritzen.

6

Ohren und Geweih in die Torte stecken. Das übrige Frosting mit Kakao beige-braun einfärben und in einen Spritzbeutel mit Sterntülle geben. Für den Geweihansatz Rosetten und Tupfen zwischen Ohren und Geweih spritzen. Die Torte beliebig mit Streudekor bestreuen und bis zum Servieren kalt stellen. 

Für Dekorteile kann man sich auch einfache Kartonschablonen zuschneiden. Mit Schablonen  werden die Teile gleichmäßig und sind einfach herzustellen. Die Schablonen sind auch wiederverwendbar.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Rentier-Torte

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 6548 kJ
1564 kcal
1771 kJ
423 kcal
Fett 109.22 g 29.52 g
Kohlenhydrate 131.68 g 35.59 g
Eiweiß 13.72 g 3.71 g
Tracking-Einwilligung

Wir würden uns freuen, wenn Sie zustimmen, dass wir und unsere Partner Cookies und ähnliche Technologien einsetzen, um zu verstehen, wie Sie unsere Webseite benutzen. So können wir Ihr Nutzerverhaltenbesser verstehen und unsere Webseite entsprechend anpassen. Außerdem möchten wir und auch unsere Partner auf ihren Plattformen diese Daten für personalisierte Angebote nutzen. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie bitte auf "Einverstanden". Genaue Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Sie können sich jederzeit um entscheiden.

Notwendige Funktionen

Diese Cookies und ähnliche Technologien benötigen wir, um die grundlegenden Funktionen unserer Webseite zu ermöglichen. Dies umfasst zum Beispiel das Speichern dieser Einstellungen. Dies ist zwingend notwendig, sodass Sie dies nicht ausschalten können.

immer aktiv
Analyse & Personalisierung

Darüber hinaus möchten wir gerne mehr darüber lernen, wie Sie unsere Webseite nutzen, um diese für Sie und andere Nutzer zu optimieren. Dazu setzen wir Cookies und ähnliche Technologien ein, die das Nutzerverhalten abbilden und uns damit helfen, unser Angebot für Sie zu verbessern.

aktiv

Inaktiv

Marketing / Datennutzung durch Partner

Damit wir auch unsere Marketing-Kampagnen voll und ganz an Ihren Bedürfnissen ausrichten können, erfassen wir, wie Sie auf unsere Webseite kommen und wie Sie mit unseren Werbeanzeigen interagieren. Das hilft uns nicht nur unsere Anzeigen, sondern auch unsere Inhalte für Sie noch besser zu machen. Unsere Marketing-Partner verwenden diese Daten auch noch für ihre Zwecke, z.B. um Ihren Account bzw. Ihr Profil auf ihrer Plattform zu personalisieren.

aktiv

Inaktiv