COOKIES auf der DR. OETKER Website

Unsere Website platziert Cookies auf Ihren Geräten, damit die Website besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Die weitere Nutzung dieser Website (durch Anklicken, Navigieren oder Scrollen) oder Entfernung dieses Cookie Banners wird als Zustimmung zur Installation und Nutzung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu Cookies und deren Löschung finden Sie unter unserem Datenschutzhinweis.

Whoopie-Frösche und Whoopie-Käfer

Süße Kekse mit Dr. Oetker Rollfondant einfach dekoriert

etwa 25 Stück

gelingt leicht 40 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Whoopie-Frösche und Whoopie-Käfer

Biskuitmasse:

2 Eier (Größe M)
40 g Zucker
1 Pck. Dr. Oetker Vanillin Zucker
80 g glattes Mehl
1 KL Dr. Oetker Backpulver

Zum Bestreuen:

etwas Zucker

Füllung:

50 g Dr. Oetker Nuss Nougat

Zum Verzieren:

200 g Dr. Oetker Rollfondant weiß
etwas Dr. Oetker Back- & Speisefarben rot und grün
etwas Dr. Oetker Zuckerschrift mit Schokoladen-Geschmack

Zubereitung

Zubereitung

1

Biskuitmasse

Eier mit Zucker und Vanillin-Zucker mit einem Handmixer (Rührstäbe) cremig aufschlagen. Mehl mit Backpulver vermischen, darübersieben und mit dem Kochlöffel unterheben.

2

Die Masse in einen Spritzbeutel mit Lochtülle (10 mm Ø) füllen und ca. 2,5 cm große Tupfen auf ein befettetes Backblech spritzen. Etwas Zucker darauf streuen.

Ober-/Unterhitze 180 °C

Heißluft 160 °C

Backzeit: etwa 10 Minuten

3

Füllung

Nuss-Nougat in ein Spritztütchen geben und jeweils 2 Kekse mit einem Klecks auf der Unterseite zusammenkleben und festwerden lassen.

4

Käfer

Rollfondant halbieren. Eine Hälfte mit roter Speisefarbe bis zum gewünschten Farbton einfärben und zwischen einem aufgeschnittenen Gefrierbeutel dünn ausrollen. Kreise in Größe der Kekse (ca. 4 cm Ø) ausstechen. Von den Kreisen "vorne" jeweils ein Oval ausstechen. "Angeschnittene" Kreise als Flügel auf die Kekse legen und andrücken. Mit einem Messerrücken die Flügel in der Mitte längs eindrücken. Augen und Pünktchen mit Zuckerschrift aufspritzen.

5

Frösche

Den übrigen Rollfondant mit grüner Speisefarbe bis zum gewünschten Farbton einfärben und zwischen einem aufgeschnittenen Gefrierbeutel dünn ausrollen. Kreise in Größe der Kekse (ca. 4 cm Ø) ausstechen, auf die Kekse legen und andrücken. Ein haselnussgroßes Stück Fondant zu einer ca. 7 cm langen Rolle formen und mit Zuckerschrift als Beine um die Kekse kleben. 2 knapp kirschkerngroße Fondantstückchen zu Kugeln formen und als Augen auf die Kekse setzen. Mit Zuckerschrift Pupillen aufspritzen. Den Froschrücken längs V-förmig mit einem Messerrücken eindrücken.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Whoopie-Frösche und Whoopie-Käfer

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 285kJ
68kcal
1361kJ
325kcal
Fett 1.81g 8.62g
Kohlenhydrate 11.82g 56.28g
Eiweiß 1.02g 4.88g