COOKIES auf der DR. OETKER Website

Unsere Website platziert Cookies auf Ihren Geräten, damit die Website besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Die weitere Nutzung dieser Website (durch Anklicken, Navigieren oder Scrollen) oder Entfernung dieses Cookie Banners wird als Zustimmung zur Installation und Nutzung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu Cookies und deren Löschung finden Sie unter unserem Datenschutzhinweis.

Zwetschken-Kompott

Eingekochte Zwetschken-Hälften mit Zimt verfeinert

etwa 6 Gläser (je 370 ml)

gelingt leicht 40 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Zwetschken-Kompott

Zutaten:

1 ½ kg halbierte, entsteinte Zwetschken
3 Zimtstangen
600 ml Wasser
200 g Zucker
2 Pck. Dr. Oetker Bourbon Vanille Zucker
1 Messerspitze Dr. Oetker Einsiedehilfe (1 Pck. = 5 g)

Zubereitung

Zubereitung

1

Zwetschken-Kompott

Die Zimtstangen halbieren und je eine Hälfte in die vorbereiteten Gläser geben. Die Zwetschken eng aneinander auf die Gläser aufteilen.

2

Das Wasser mit Zucker und Bourbon Vanille Zucker in einem Topf aufkochen, bis sich der Zucker gelöst hat. Die Einsiedehilfe unterrühren. Den Sud in die Gläser füllen. Die Früchte sollen vollständig bedeckt sein. Die Gläser verschließen.

3

Die Gläser in ein Tiefes Blech stellen. Ca. 2 cm kochendes Wasser in das Blech füllen und auf dem Rost in die Mitte des vorgeheizten Rohres schieben.

Ober-/Unterhitze 150 °C

Heissluft 130 °C

Einkochzeit: etwa 60 Minuten

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Zwetschken-Kompott

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 71kJ
17kcal
281kJ
67kcal
Fett 0.02g 0.08g
Kohlenhydrate 3.96g 15.24g
Eiweiß 0.11g 0.41g