Flag

Zebrakuchen für Kinder

etwa 12 Portionen
Gelingt leicht
40 Min
Der saftige Kuchen im Zebralook und lustigen Figuren mit Zuckeraugen ist ganz einfach für den Kindergeburtstag zubereitet.
Rezept Tipps
Für die Glasur kann man auch Zitronensaft statt Milch nehmen.
Rezept Tipps
Der Kuchen kann ohne Glasur und Dekoration auf Vorrat eingefroren werden.
Weitere Informationen
Erfahren Sie mehr über das Produkt
Picture -
Picture -
BITTE BEWERTEN SIE DIESES REZEPT
Wie hat dir dieses Rezept gefallen?

Ähnliche Rezeptideen

Ähnliche Rezeptideen

Folge uns
Folge Dr. Oetker auf Social Media
Picture - Hero image
Utensilien
Du benötigst
Springform (26 cm Ø)

Zutaten

All-in-Masse
370 gglattes Mehl
1 Pck.Dr. Oetker Backpulver
200 gZucker
1 Pck.Dr. Oetker Bourbon Vanille Zucker
5Eier (Größe M)
⅛ lWasser
¼ lSpeiseöl
Zum Unterrühren
2 ELBackkakao
Zuckerglasur
etwa 200 ggesiebter Staubzucker
3 - 4 ELMilch
Zum Verzieren
etwasDr. Oetker Streudekor nach Wahl
etwasDr. Oetker Zuckerschrift weiß
einigeDr. Oetker Lustige Zuckeraugen
etwa 12Mini-Schokoküsse
etwasDr. Oetker Raspelschokolade Zartbitter

Produkte ansehen

Picture - Dr. Oetker Backpulver
Picture - Dr. Oetker Bourbon Vanille Zucker
Picture - Dr. Oetker Lustige Zuckeraugen
Picture - Dr. Oetker Raspelschokolade Zartbitter

Wie backe ich einen Zebrakuchen für einen Kindergeburtstag?

1

All-in-Masse

370 gglattes Mehl
1 Pck.Dr. Oetker Backpulver
200 gZucker
1 Pck.Dr. Oetker Bourbon Vanille Zucker
5Eier (Größe M)
⅛ lWasser
¼ lSpeiseöl
2 ELBackkakao

Für die Masse Mehl mit Backpulver vermischen und in eine Rührschüssel sieben. Die übrigen Zutaten dazugeben und mit dem Handmixer (Rührstäbe) glatt rühren. Die Masse halbieren und unter eine Hälfte den Kakao rühren. 

2 Esslöffel helle Masse in die Mitte einer befetteten, bemehlten Springform (26 cm Ø) geben. Direkt darauf 2 EL von der dunklen Masse. So lange fortfahren, bis beide Massen aufgebraucht sind. 


Die Form auf dem Rost in die untere Hälfte des vorgeheizten Rohres schieben.

Backzeit: etwa 50 Min.

Ober- und Unterhitze: 180 °C

Heißluft: 160 °C

2

Zuckerglasur

etwa 200 ggesiebter Staubzucker
3 - 4 ELMilch

Für die Glasur Staubzucker mit Milch zu dickflüssiger Konsistenz glattrühren und auf dem erkalteten Kuchen beliebig verteilen. Vor dem Anziehen der Glasur den Rand mit Streudekor bestreuen. 

3

Zum Verzieren

etwasDr. Oetker Streudekor nach Wahl
etwasDr. Oetker Zuckerschrift weiß
einigeDr. Oetker Lustige Zuckeraugen
etwa 12Mini-Schokoküsse
etwasDr. Oetker Raspelschokolade Zartbitter

Die Zuckeraugen mit Zuckerschrift auf die Mini-Schokoküsse kleben. Für die Frisuren etwas Zuckerschrift aufspritzen und etwas Streudekor oder Raspelschokolade darauf geben. Die Mini-Schokoküsse mit etwas Zuckerschrift am Kuchen anbringen.

Rezept Tipps

  • Für die Glasur kann man auch Zitronensaft statt Milch nehmen.
  • Der Kuchen kann ohne Glasur und Dekoration auf Vorrat eingefroren werden.