COOKIES auf der DR. OETKER Website

Unsere Website platziert Cookies auf Ihren Geräten, damit die Website besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Die weitere Nutzung dieser Website (durch Anklicken, Navigieren oder Scrollen) oder Entfernung dieses Cookie Banners wird als Zustimmung zur Installation und Nutzung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu Cookies und deren Löschung finden Sie unter unserem Datenschutzhinweis.

Biskotten-Cheesecake

Cheesecake aus Biskotten-Topfen-Creme

etwa 14 Stück

gelingt leicht 40 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Biskotten-Cheesecake

Biskotten-Topfen-Creme:

5 Dotter (Größe M)
500 g Speisetopfen
250 g Hüttenkäse
1 EL Zitronensaft
1 Prise Salz
¼ l flüssiges Schlagobers
150 g gesiebter Staubzucker
5 Eiklar (Größe M)
1 Pck. Dr. Oetker Original Pudding Vanille-Geschmack
30 g fein zerbröselte Biskotten

Zum Dekorieren:

etwas Staubzucker
50 g Heidelbeeren
einige Zitronenmelisseblätter

Zubereitung

Zubereitung

1

Biskotten-Topfen-Creme

Dotter mit Topfen, Hüttenkäse, Zitronensaft und Salz verrühren. Schlagobers mit Staubzucker steifschlagen und unterheben. Eiklar mit Puddingpulver aufschlagen und mit dem Kochlöffel unterheben. Die Biskottenbrösel kurz unterrühren. Das Ganze ca. 10 Min. stehen lassen.

2

Die Masse in eine befettete, bemehlte Springform (26 cm Ø) füllen und glattstreichen.

Die Form auf dem Rost in die Mitte des vorgeheizten Rohres schieben.

Ober-/Unterhitze 150 °C

Heißluft 130 °C

Backzeit: etwa 80 Minuten

3

Zum Dekorieren

Den erkalteten Cheesecake mit Staubzucker bestreuen und mit Heidelbeeren und Melisseblättern dekorieren.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Biskotten-Cheesecake

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 821kJ
196kcal
737kJ
176kcal
Fett 8.74g 7.87g
Kohlenhydrate 18.62g 16.77g
Eiweiß 10.20g 9.19g