COOKIES auf der DR. OETKER Website

Unsere Website platziert Cookies auf Ihren Geräten, damit die Website besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Die weitere Nutzung dieser Website (durch Anklicken, Navigieren oder Scrollen) oder Entfernung dieses Cookie Banners wird als Zustimmung zur Installation und Nutzung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu Cookies und deren Löschung finden Sie unter unserem Datenschutzhinweis.

Blumen-Ombré-Torte

Torte aus Biskuitmasse, Vanillecreme und Marzipanblüten

etwa 12 Stück

aufwändig 80 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Blumen-Ombré-Torte

Sandmasse für 2 Tortenböden:

6 Eier (Größe M)
240 g Zucker
2 Pck. Dr. Oetker Vanillin Zucker
260 g glattes Mehl
2 gestr. KL Dr. Oetker Backpulver
100 g weiche Butter

Füllung:

200 g passierte Heidelbeermarmelade
½ Pck. Dr. Oetker Sahnesteif

Vanille-Buttercreme:

1 Pkg. Dr. Oetker Tortencreme klassische Art
¼ l Milch
250 g weiche Butter
160 g gesiebter Staubzucker
1 KL Dr. Oetker Madagaskar Bourbon Vanille Paste
etwas Dr. Oetker 4 Lebensmittelfarben
etwas Dr. Oetker 4 Lebensmittelfarben

Zum Verzieren:

1 Pkg. Dr. Oetker Feine Marzipan Blüten

Zubereitung

Zubereitung

1

Sandmasse

Eier mit Zucker und Vanillin-Zucker mit dem Handmixer (Rührstäbe) schaumig aufschlagen. Mehl mit Backpulver vermischen, darübersieben und mit der Butter mit dem Kochlöffel kurz unterrühren.

2

Die Masse auf zwei am Boden mit Backpapier ausgelegte Springformen (18 cm Ø) aufteilen und glatt streichen.

Die Formen auf dem Rost in die untere Hälfte des vorgeheizten Rohres schieben.

Ober-/Unterhitze 180 °C

Heissluft 160 °C

Backzeit: etwa 40 Minuten

3

Die erkalteten Tortenböden 1-mal durchschneiden.

4

Füllung

Marmelade mit Sahnesteif verrühren und auf drei Tortenböden streichen.

5

Vanille-Buttercreme

Das Tortencremepulver nach Packungsanleitung in die Milch einrühren, zu einer cremigen Masse verrühren und ca. 15 Min. stehen lassen. Butter, Staubzucker und Vanille Paste mit dem Handmixer (Rührstäbe) schaumig rühren. Die Tortencreme löffelweise unter die Buttermasse rühren. Die Creme in drei Teile teilen. Einen Teil mit Lebensmittelfarbe lila und einen Teil rosa einfärben.

6

Einen unteren Tortenboden auf eine Tortenplatte geben, den Rand mit der lila Creme einsteichen und den Rest auf der Oberfläche verstreichen. Den zweiten Tortenboden auflegen und die rosa Creme gleich aufstreichen. Den dritten Tortenboden auflegen und die Hälfte ungefärbten Creme gleich aufstreichen. Den letzten Boden auflegen und die Torte mit der ungefärbten Creme fertig einstreichen. Die Übergänge am gesamten Tortenrand etwas verstreichen. Die Torte mind. 1 std. kalt stellen.

7

Zum Verzieren

Die Torte vor dem Servieren mit den Marzipanblüten verzieren.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Blumen-Ombré-Torte

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 2378kJ
568kcal
1424kJ
340kcal
Fett 28.48g 17.05g
Kohlenhydrate 71.00g 42.51g
Eiweiß 6.81g 4.08g