COOKIES auf der DR. OETKER Website

Unsere Website platziert Cookies auf Ihren Geräten, damit die Website besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Die weitere Nutzung dieser Website (durch Anklicken, Navigieren oder Scrollen) oder Entfernung dieses Cookie Banners wird als Zustimmung zur Installation und Nutzung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu Cookies und deren Löschung finden Sie unter unserem Datenschutzhinweis.

Cremeschnitten aus Bled mit Blätterteig

Rezept-Klassiker

etwa 10 Stück

etwas Übung erforderlich 120 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Cremeschnitten aus Bled mit Blätterteig

Blitz-Blätterteig (Holländische Art):

500 g glattes Mehl
1 gestr. KL Salz
220 ml Wasser
400 g in Stücke geschnittene kalte Butter

Puddingcreme:

1 l Milch
4 Dotter (Größe M)
1 Pck. Dr. Oetker Original Pudding Vanille-Geschmack
1 KL Dr. Oetker Madagaskar Bourbon Vanille Paste
100 g Zucker
70 g gesiebtes Universalmehl
1 Pck. Dr. Oetker Tortengelee klar
4 Eiklar (Größe M)
50 g Zucker

Obers-Füllung:

½ l flüssiges Schlagobers
2 EL Staubzucker
2 Pck. Dr. Oetker Sahnesteif

Zubereitung

Zubereitung

1

Blitz-Blätterteig (Holländische Art)

Das Mehl auf eine Arbeitsfläche sieben und Salz und Wasser dazugeben. Von der Mitte aus in kreisenden Bewegungen so lange rühren, bis Wasser und Mehl zu einem Teig verbunden sind. Die Butter mit dem Mehl-Wasser-Teig kurz verkneten. Auf bemehlter Arbeitsfläche rechteckig (30 x 50 cm) ausrollen.

Den Teig von der Schmalseite her zweimal übereinanderschlagen, so dass drei Schichten entstehen (einfache Tour). Den Teig wieder rechteckig (30 x 50 cm) ausrollen. Den linken und rechten äußeren Teil so nach innen schlagen, dass sich die Teigränder in der Mitte berühren. Den Teig noch einmal falten, so dass vier Schichten entstehen (doppelte Tour). Einfache und doppelte Tour noch einmal wiederholen. Den Teig nach dem Tourieren 30 - 50 Min. im Kühlschrank rasten lassen.

2

Den Teig halbieren, etwas größer als ein Backblech (30 x 35 cm) ausrollen und faltig auf ein leicht befettetes Backblech legen und mit der Gabel gut stupfen.

Das Blech in die Mitte des vorgeheizten Rohres schieben.

Ober-/Unterhitze 200 °C

Heißluft 180 °C

Backzeit: etwa 25 Minuten

Die noch heiße Blätterteigplatte der Breite nach halbieren. Eine Hälfte mit einem Backrahmen umstellen.

3

Puddingcreme

Milch mit Dotter, Puddingpulver, Vanille-Paste, Zucker, Mehl und Tortengelee vermischen. Unter Rühren zum Kochen bringen und vom Herd nehmen. Eiklar aufschlagen, den Zucker nach und nach dazugeben und steif schlagen. Den Eischnee unter den noch heißen Pudding heben. Die Puddingcreme gleichmäßig im Backrahmen verteilen und erkalten lassen.

4

Obers-Füllung

Schlagobers mit Staubzucker und Sahnesteif aufschlagen und auf die Creme streichen.

5

Die zweite Blätterteigplatte in Stücke schneiden und auf die Obers-Füllung legen. Die Cremeschnitten kalt stellen.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Cremeschnitten aus Bled mit Blätterteig

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 3467kJ
828kcal
1105kJ
264kcal
Fett 54.91g 17.49g
Kohlenhydrate 70.96g 22.60g
Eiweiß 13.23g 4.21g