COOKIES auf der DR. OETKER Website

Unsere Website platziert Cookies auf Ihren Geräten, damit die Website besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Die weitere Nutzung dieser Website (durch Anklicken, Navigieren oder Scrollen) oder Entfernung dieses Cookie Banners wird als Zustimmung zur Installation und Nutzung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu Cookies und deren Löschung finden Sie unter unserem Datenschutzhinweis.

Erdbeer-Torte mit Rüschen

Wiener Masse mit Kokos-Obers-Creme, Butter-Creme und Fondant-Rüschen

etwa 14 Stück

aufwändig 120 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Erdbeer-Torte mit Rüschen

Wiener Masse für 2 Tortenböden:

10 Eier (Größe M)
200 g Zucker
1 Prise Salz
2 Pck. Dr. Oetker Vanillin Zucker
1 Pck. Dr. Oetker Finesse Geriebene Zitronenschale
160 g glattes Mehl
160 g Speisestärke
140 g heiße Butter
etwas Dr. Oetker Back- & Speisefarben rot

Kokos-Obers-Creme:

6 Stk. Dr. Oetker Blatt Gelatine
¼ l Kokosmilch
200 g pürierte Erdbeeren
50 g gesiebter Staubzucker
400 ml geschlagenes Schlagobers

Zum Belegen:

500 g kleine Erdbeeren

Butter-Creme:

½ Pkg. Dr. Oetker Tortencreme klassische Art
125 ml Milch
125 g weiche Butter
70 g gesiebter Staubzucker
etwas Dr. Oetker Back- & Speisefarben rot

Fondant-Rüschen:

2 Pkg. Dr. Oetker Rollfondant weiß
etwas Dr. Oetker Back- & Speisefarben rot

Zum Dekorieren:

einige Erdbeeren aus Fondant oder frische Erdbeeren
einige Dr. Oetker Feine Dekorblüten

Zubereitung

Zubereitung

1

Wiener Masse

Für die Masse Eier mit Zucker, Salz, Vanillin- Zucker und Zitronenschale mit dem Handmixer (Rührstäbe) schaumig aufschlagen. Mehl mit Stärke vermischen, darübersieben und mit dem Kochlöffel unterheben. Die heiße Butter unterrühren. Die Masse mit Speisefarbe bis zum gewünschten Farbton einfärben.

2

Die Masse in zwei am Boden mit Backpapier ausgelegte Springformen (20 cm Ø) füllen und glatt streichen.

3

Die Formen auf dem Rost in die Mitte des vorgeheizten Rohres schieben.

Ober-/Unterhitze 180 °C

Heißluft 160 °C

Backzeit: etwa 35 Minuten

4

Die erkalteten Torten 1-mal durchschneiden.

5

Kokos-Obers-Creme

Für die Kokos-Obers-Creme die Gelatine nach Packungsanleitung vorbereiten. Kokosmilch mit Erdbeerpüree und Staubzucker verrühren. Die Gelatine erwärmen und unterrühren. Bei beginnender Gelierung das Schlagobers unterheben.

6

Die Creme in einen Spritzbeutel mit Lochtülle (10 mm Ø) füllen und zwei Ringe mit jeweils 3 cm Abstand auf den Tortenboden spritzen. Die Erdbeeren mit der Spitze nach unten in die Ringe setzen. Die Zwischenräume mit Creme auffüllen. Solange fortfahren, bis Tortenböden, Creme und Erdbeeren aufgebraucht sind. Die Torte ca. 1 Std. kalt stellen.

7

Butter-Creme

Für die Butter-Creme Tortencremepulver mit Milch verrühren und ca. 10 Min. quellen lassen. Butter mit Staubzucker mit dem Handmixer (Rührstäbe) cremig aufschlagen und die Tortencreme esslöffelweise dazugeben. Die Butter- Creme mit Speisefarbe beliebig einfärben, die Torte einstreichen und ca. 1/2 Std. kalt stellen.

8

Fondant-Rüschen

Für die Rüschen den Rollfondant kurz durchkneten, mit Speisefarbe einfärben und in 140 g-Portionen teilen. Jede Portion ca. 60 cm lang formen und ca. 3 cm breit ausrollen. Den ersten Streifen mit den Daumen auf der oberen Seite flach drücken und der Länge nach aufrollen. Auf die Tortenoberkante geben, so dass ca. 1,5 cm Fondant an der Tortenoberkante überstehen. Die übrigen Streifen so anlegen, dass ca. 1,5 cm in den vorhergehenden Streifen ragen. Die überstehenden Streifen etwas zurückbiegen.

9

Zum Dekorieren

Die Torte beliebig dekorieren, mit Frischhaltefolie lose abdecken und bis zum Servieren kalt stellen.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Erdbeer-Torte mit Rüschen

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 3211kJ
767kcal
1080kJ
258kcal
Fett 35.45g 11.93g
Kohlenhydrate 103.03g 34.69g
Eiweiß 8.79g 2.96g