COOKIES auf der DR. OETKER Website

Unsere Website platziert Cookies auf Ihren Geräten, damit die Website besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Die weitere Nutzung dieser Website (durch Anklicken, Navigieren oder Scrollen) oder Entfernung dieses Cookie Banners wird als Zustimmung zur Installation und Nutzung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu Cookies und deren Löschung finden Sie unter unserem Datenschutzhinweis.

Fruchtsumpf-Kuchen

Vollwertkuchen mit Fruchtfüllung

etwa 16 Stück

gelingt leicht 20 Minuten Glutenfrei Glutenfrei

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Fruchtsumpf-Kuchen

Vollkorn-Streusel:

350 g Dinkelvollkornmehl
½ Pck. Dr. Oetker Backpulver
180 g weiche Butter
100 g Rohrzucker
1 Pck. Dr. Oetker Finesse Geriebene Zitronenschale

Fruchtfüllung:

1 kg klein geschnittene Früchte nach Wahl
½ l Johannisbeersaft
3 Pck. Dr. Oetker Tortengelee rot
100 g Rohrzucker
1 Pck. Dr. Oetker Original Pudding Vanille-Geschmack

Zum Bestreuen:

etwas Staubzucker

Zubereitung

Zubereitung

1

Vollkorn-Streusel

Für die Streusel die Zutaten der Reihe nach in eine Rührschüssel geben und mit dem Handmixer (Knethaken) zu einem bröseligen Teig verkneten. 2/3 der Streusel in eine befettete Springform (26 cm Ø) streuen, am Boden flach drücken und am Formrand hoch drücken.

2

Fruchtfüllung

Die Früchte in der Form verteilen. Den Saft mit den übrigen Zutaten aufkochen. Vom Herd nehmen, den heißen Fruchtpudding über die Früchte gießen und glatt streichen.

3

Die übrigen Streusel darüberstreuen.

Die Form auf dem Rost in die untere Hälfte des vorgeheizten Rohres schieben.

Ober-/Unterhitze 180 °C

Heissluft 160 °C

Backzeit: etwa 45 Minuten

4

Zum Bestreuen

Den erkalteten Kuchen mit Staubzucker bestreuen.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Fruchtsumpf-Kuchen

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 1256kJ
300kcal
862kJ
206kcal
Fett 10.14g 6.95g
Kohlenhydrate 47.96g 32.85g
Eiweiß 3.10g 2.12g