COOKIES auf der DR. OETKER Website

Unsere Website platziert Cookies auf Ihren Geräten, damit die Website besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Die weitere Nutzung dieser Website (durch Anklicken, Navigieren oder Scrollen) oder Entfernung dieses Cookie Banners wird als Zustimmung zur Installation und Nutzung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu Cookies und deren Löschung finden Sie unter unserem Datenschutzhinweis.

Handtasche

(0)
0 0 5
Jetzt bewerten! Vielen Dank für Ihre Bewertung!
    (Schmeckt mir nicht)
    (Geht so)
    (Okay)
    (Sehr gut)
    (Perfekt)

Liebevoll dekorierte Torte in Handtaschenform

ca. 12 Stück

etwas Übung erforderlich 60 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Handtasche

Sandmasse:

160 g weiche Butter
100 g gesiebter Staubzucker
1 Pck. Dr. Oetker Vanillin Zucker
1 Pck. Dr. Oetker Finesse Geriebene Zitronenschale
4 Dotter (Größe M)
4 Eiklar (Größe M)
70 g Zucker
180 g glattes Mehl
1 Messerspitze Dr. Oetker Backpulver
60 ml Milch

Buttercreme:

180 g weiche Butter
80 g gesiebter Staubzucker

Zum Verzieren:

800 g weißer Rollfondant
etwas Dr. Oetker Back- & Speisefarben
etwas Dr. Oetker Kuchen Glasur Kakao
etwas Rum
etwas Dr. Oetker Kuchen Glasur Weiß mit Vanille-Geschmack
einige Rollfondant-Blumen
etwas Dr. Oetker Streudekor Super Girl
etwas Dr. Oetker Streudekor Perlen Mix

Zubereitung

Zubereitung

1

Sandmasse

Butter mit Staubzucker, Vanillin-Zucker und Zitronenschale mit dem Handmixer (Rührstäbe) cremig aufschlagen. Die Dotter einzeln einrühren. Eiklar aufschlagen, den Zucker nach und nach dazugeben und steif schlagen. Den Eischnee mit dem Kochlöffel unterheben. Mehl mit Backpulver vermischen, darübersieben und mit Milch unterheben.

2

Die Masse in eine am Boden mit Backpapier ausgelegte Springform (26 cm Ø) füllen und glatt streichen.

Die Form auf dem Rost in die untere Hälfte des vorgeheizten Rohres schieben.

Ober-/Unterhitze 180 °C

Heißluft 160 °C

Backzeit: ca. 30 Minuten

3

Buttercreme

Für die Creme Butter mit Staubzucker mit dem Handmixer (Rührstäbe) cremig aufschlagen.

4

Die erkaltete Torte senkrecht halbieren. 1/3 der Buttercreme auf eine Tortenhälfte streichen. Die zweite Hälfte daraufgeben (Abb. 1).

5

Das Ganze aufstellen und mit der übrigen Creme einstreichen (Abb. 2).

6

Zum Verzieren

Rollfondant mit Speisefarbe bis zum gewünschten Farbton verkneten, auf einer mit Speisestärke bestreuten Arbeitsfläche ca. 2 mm dick ausrollen und die Torte damit eindecken (Abb. 3).

7

Auf einem Backpapier mit einem Bleistift Griffe für die Handtasche vorzeichnen (Abb. 4).

8

Kakaoglasur mit Rum zu dickflüssiger Konsistenz verrühren. In ein Spritztütchen füllen, Griffe aufspritzen und bis zum Erstarren der Glasur kalt stellen. Die weiße Glasur in ein Spritztütchen füllen und den Reißverschluss aufspritzen. Die erkalteten Griffe wenden, auf der Rückseite noch einmal Glasur aufspritzen und erstarren lassen (Abb. 5).

9

Die Handtasche mit weißer Glasur, ausgestochenen Rollfondant-Blumen und Streudekor beliebig verzieren. Für die Griffe im richtigen Abstand mit einem spitzen Messer Schlitze in den Rollfondant schneiden und die Griffe einstecken (Abb. 6).

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Handtasche

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 2839 kJ
678 kcal
1733 kJ
414 kcal
Fett 29.17 g 17.78 g
Kohlenhydrate 96.39 g 58.78 g
Eiweiß 6.43 g 3.92 g