COOKIES auf der DR. OETKER Website

Unsere Website platziert Cookies auf Ihren Geräten, damit die Website besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Die weitere Nutzung dieser Website (durch Anklicken, Navigieren oder Scrollen) oder Entfernung dieses Cookie Banners wird als Zustimmung zur Installation und Nutzung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu Cookies und deren Löschung finden Sie unter unserem Datenschutzhinweis.

Limetten-Pie mit Baiser

Gebäck aus Mürbteig mit Limetten-Füllung und Schneehaube

etwa 10 Stück

gelingt leicht 40 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Limetten-Pie mit Baiser

Geriebener Mürbteig:

200 g glattes Mehl
2 gestr. KL Dr. Oetker Backpulver
30 g Zucker
120 g in Stücke geschnittene kalte Butter
1 Ei (Größe M)

Zum Blindbacken:

500 g getrocknete Linsen

Limetten-Füllung:

1 Pck. Dr. Oetker Original Pudding Vanille-Geschmack
200 ml Limettensaft
250 g Joghurt
80 g Zucker

Baiser:

3 Eiklar (Größe M)
120 g Zucker
Saft von 1 Limette

Zubereitung

Zubereitung

1

Geriebener Mürbteig

Für den Teig Mehl mit Backpulver vermischen und auf eine Arbeitsfläche sieben. Zucker und Butter dazugeben und mit den Händen verreiben. Das Ei dazugeben und zügig zu einem Teig verkneten. In Frischhaltefolie gewickelt ca. 40 Min. kalt stellen.

2

Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche rund (ca. 29 cm Ø) ausrollen und eine befettete, bemehlte Pieform damit auslegen.

3

Zum Blindbacken

Aus Backpapier eine Scheibe (ca. 24 cm Ø) ausschneiden und auf den Teig legen. Die Linsen ca. 1 cm hoch auf das Backpapier geben.

Die Form auf dem Rost in die Mitte des vorgeheizten Rohres schieben.

Ober-/Unterhitze 180 °C

Heissluft 160 °C

Backzeit: etwa 25 Minuten

4

Limetten-Füllung

Puddingpulver mit Limettensaft, Joghurt und Zucker verrühren und unter Rühren aufkochen. Die Füllung auf den erkalteten Mürbteig geben und glatt streichen.

Die Form auf dem Rost in die Mitte des vorgeheizten Rohres schieben.

Ober-/Unterhitze 180 °C

Heissluft 160 °C

Backzeit: etwa 15 Minuten

5

Baiser

Eiklar mit Zucker und Limettensaft über Dampf (Wasserbad) mit dem Schneebesen warm aufschlagen. Aus dem Wasserbad nehmen und mit dem Handmixer (Rührstäbe) steif schlagen. Die Eiweißmasse dekorativ auf den Kuchen streichen.

Die Pie auf dem Rost in die obere Hälfte des Rohres schieben. Bei 200 Grad Ober-/Unterhitze ca. 8 Minuten auf Sicht flämmen.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Limetten-Pie mit Baiser

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 1968kJ
470kcal
1130kJ
270kcal
Fett 0g 0g
Kohlenhydrate 70.03g 40.24g
Eiweiß 0g 0g